Pressearchiv

Mitarbeiter des Hotels, Hoteldirektor Michael Böhme, Elke Krämer, Mitarbeiter des Fachgebiets Park und Garten sowie Markus Brunsing, Leitung Fachgebiet Park und Garten, pflanzen einen Baum.

Baumpflanzung zu Ehren von Elke Krämer

Baden-Baden (07.04.2022). Ein besonderes Geschenk erhielt die langjährige Geschäftsführerin Elke Krämer zu ihrem Abschied vom Hotel am Sophienpark. Das gesamte Team des Hotels schenkte ihr eine Sommerlinde an einem prominenten Standort in der Lichtentaler Allee.

Bei der Baumpflanzung zusammen mit dem städtischen Fachgebiet Park und Garten bedankte sich Hoteldirektor Michael Böhme bei Elke Krämer für ihr außerordentliches Engagement für das Hotel am Sophienpark.

Hintergrund

Die Familie Jürgen und Elke Krämer hatte das Hotel am Sophienpark, das früher unter dem Begriff „Holland-Hotel“ firmierte, von 1965 bis 1975 und von 1987 bis Ende des Jahres 2021 betrieben. Zuvor schon hatte ihr 2012 verstorbener Ehemann Jürgen D. Krämer seit 1963 verschiedene Hotels und Gastronomien in Baden-Baden, darunter die Kongresshaus-Gastronomie im Kongresshaus, die Autobahnraststätte Baden-Baden und die sich im Privatbesitz befindliche Villa Quisisana erfolgreich betrieben.

Mit der Baumpflanzung würdigt das Team des Hotels am Sophienpark die besondere Leistung der Familie Krämer, die 58 Jahre in Baden-Baden als Hoteliersfamilie erfolgreich war. In diesem Frühjahr pflanzt das Gartenamt wieder zehn Bäume zusammen mit Baumspenderinnen und Baumspendern an der Kaiserallee, der Lichtentaler Allee und der Klosterwiese.