Pressearchiv

Eine Person wird in den Oberarm geimpft

Impfungen in der letzten Märzwoche

Baden-Baden (08.04.2022). In der letzten Märzwoche bis Anfang April (Kalenderwoche 13) wurden in Baden-Baden insgesamt 456 Personen geimpft. In den Arztpraxen gab es rund 256 Impfungen, in den Impfstützpunkten im Stadtkreis weitere 149. Darunter waren auch 15 Impfungen von Kindern zwischen fünf und elf Jahren. Zudem wurden in den Pflegeheimen 51 Personen geimpft.

„Die Bereitschaft zur Corona-Schutzimpfung ist zwar weiterhin überschaubar, allerdings besteht für alle Impfwilligen jederzeit die Möglichkeit, die kostenlosen Impfangebote zu nutzen“, so die Stadtverwaltung. Termine für die Impfstützpunkte lassen sich über die städtische Internetseite www.baden-baden.de/impftermine buchen.