Pressearchiv

Extremläufer, Speaker und Autor Norman Bücher während seiner Präsentation.

Extremsportler Norman Bücher beim „IHK-Tag der Berufsorientierung“ am MLG

Baden-Baden (08.07.2022). Einen ganz besonderen Tag der beruflichen Orientierung erlebten am Donnerstag die Schülerinnen und Schüler der elften und zwölften Klassen des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums (MLG). Extremläufer, Speaker und Autor Norman Bücher war zu Gast, um im Zusammenhang mit dem IHK-Tag der Berufsorientierung am MLG junge Menschen zu motivieren, ihren inneren Schweinehund zu überwinden.

Vielseitiges Programm mit Vorträgen und Berichten

„Fit für das Leben“ nennt Bücher das und vermittelte, dass die Tugenden Disziplin und Ausdauer nicht nur im Sport erfolgsentscheidend sind. Zudem sprach er über das Thema Zielsetzung, die Vorbereitung auf wichtige Situationen und wie es gelingt Potenziale und Möglichkeiten auszuschöpfen. Dabei packte er die über 100 Anwesenden immer wieder mit seinen persönlichen Erfahrungen als Läufer von Ultramarathons.

Im Anschluss des einstündigen Vortrags ging es an dem von der IHK Karlsruhe im Rahmen des Projektes „Wirtschaft macht Schule“ organisierten Event mit Informationen zur dualen Ausbildung und einem Knigge für Bewerber weiter. Ebenso berichteten sogenannte Ausbildungsbotschafter verschiedenster Unternehmen über persönliche Erfahrungen, Entwicklungen und Tätigkeiten ihrer Ausbildungsberufe. Da sich die Botschafterinnen und Botschafter auf Augenhöhe mit den Schülerinnen und Schülern begaben, war das Eis schnell gebrochen und Fragen konnten leichter mit fast Gleichaltrigen besprochen werden.