Pressearchiv

Zwei Frauenporträts: Frau links in dunkler Kleidung und Frau rechts in einem rosa Gewand.rechtes Bild in
Jessica Durlacher ©Billie Glaser - Frau in Rosa ©Adobe Stock/Diversity Studio

Jessica Durlacher, zu Gast am 30. August

Baden-Baden. Am Dienstag, dem 30. August, ist Jessica Durlacher um 19.30 Uhr zu Gast in der Stadtbibiothek Baden-Baden. Die Meisterin des psychologischen Romans erzählt in ihrem aktuellen Buch eine spannungsgeladene Geschichte vor dem Hintergrund großer Ereignisse, die dieses Jahrtausend eingeläutet haben. Eine packende Erzählung über Familie, Loyalität und beherztes Engagement, und über die Konflikte der modernen Welt.

Eine junge Somalierin, die bei einer Familie als Nanny arbeitet, entpuppt sich als großartige Sängerin. Die Familie meldet Amal bei einer Talentshow an. Doch dort nimmt die Somalierin vor laufender Kamera ihr Kopftuch ab… Ein Akt der Befreiung mit ungeahnten Folgen, nicht nur für Amal, sondern auch für Zeldas Familie.

Eine Veranstaltung der Baden-Badener Bibliotheksgesellschaft in Kooperation mit der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten Baden-Württemberg (Alim Marbach).

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln und ggf. das Tragen einer FFP2 Maske.
Karten im Vorverkauf in der Stadtbibliothek.
Eintritt 6,- Euro, Bibliotheksgesellschaft 3,- Euro.

Im NDR wurde dieser Roman als intensives Lektüreerlebnis und echten Pageturner beschrieben: https://www.ndr.de/kultur/buch/tipps/Die-Stimme-Ein-echter-Pageturner-von-Jessica-Durlacher,durlacher110.html