Pressearchiv

(c)iStock.com/Skynesher

Kindertagespflege - Eine Tätigkeit mit Perspektive

Baden-Baden (11.08.2022. Die Kindertagespflege steht heute als familiennahe und flexible Betreuungsform gleichberechtigt neben der Betreuung in Kindertageseinrichtungen. Hier können Kinder in vielfältigen Formen betreut werden. Kleine Kinder zu betreuen, ist eine schöne, aber auch sehr verantwortungsvolle Aufgabe.

„Um diese Tätigkeit professionell auszuüben, werden Kindertagespflegepersonen mit oder ohne pädagogischer Vorbildung über einen längeren Zeitraum qualifiziert und erhalten durch Fort- und Weiterbildungen neue Impulse für die Praxis“, so Ricarda Moser vom städtischen Team der Kindertagespflege.

Persönliches Informations- und Kennenlerngespräch

Die Stadt Baden-Baden beteiligt sich am Bundesprogramm „ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), um die Kindertagespflege vor Ort weiterzuentwickeln und auszubauen.

Interessierte können sich mit dem Formular auf der Website unter www.baden-baden.de/taetigkeit-kindertagespflege für ein persönliches Informations- und Kennenlerngespräch anmelden. Fragen werden unter der E-Mail-Adresse oder telefonisch unter 07221 93-14 69 3 beantwortet. Die Maßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.