Pressearchiv

Tino Piontek verewigt sich im Goldenen Buch. Hinter ihm steht Oberbürgermeister Dietmar Späth.
(c) SWR3 / Niko Neithardt

Tino Piontek verewigt sich im Goldenen Buch

Baden-Baden (19.09.2022). „Danke New Pop. Danke Baden-Baden.“ Mit diesen Worten hat sich der aus Dresden stammende Tino Piontek, bekannter als Purple Disco Machine, in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Der Disco- und House-Produzent sowie DJ erhielt am Donnerstagabend beim „New Pop Festival Special“ den "SWR3 New Pop Award".

Oberbürgermeister Dietmar Späth begrüßte den Künstler im Festspielhaus und gratulierte ihm zu seiner Auszeichnung. Laut Piontek sei dies sein erster Eintrag in einem Goldenen Buch überhaupt. Daher fühle er sich sehr geehrt und plane schon bald zurück nach Baden-Baden zu kommen, um hier einmal Urlaub zu machen.