Behör­den­num­mer 115

Riesige Zahlen: eine 1 in schwarz, eine 1 in rot und eine 5 in gelb.Bild vergrößern

Die einheit­li­che Behör­den­num­mer 115 ist Ihre erste Anlauf­stel­le ­für Verwal­tungs­fra­gen aller Art.

Sie haben Fragen - wir haben die Ant­wor­ten

Wir beantworten die häufigsten Bürgeranfragen - von A wie Anmeldung bis Z wie Zulassung. Egal, wer in Kommune, Land oder Bund zuständig ist.

Vorteile der 115

Mit der Behördennummer entfällt für Sie die aufwendige Suche nach dem zuständigen Amt, den Telefonnummern und Öffnungszeiten.

Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 115 Servicecenter können schnell und kompetent zuverlässige Antworten auf Ihre Fragen geben.

Was kostet der Anruf bei der Behör­den­num­mer 115?

Die 115 ist in der Regel zum Festnetz­ta­rif erreichbar und in vielen Flatrates enthalten.

Der einheit­li­che Service der 115

  • Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr erreichbar.
  • 75 % der 115-Anrufe werden innerhalb von 30 Sekun­den an­ge­nom­men.
  • 65 % der 115-Anrufe werden beim ersten Kontakt beant­wor­tet.
  • Wenn nicht, dann erhält der Anrufer innerhalb von 24 Stunden wäh­rend der Service­zei­ten eine Rückmel­dung, je nach Wunsch per E-Mail, Fax oder Rückruf.