Bürgerinformation 1. Dezember 2016

Gemeinsam mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe veranstaltete die Stadt Baden-Baden und das Landratsamt Rastatt am 1. Dezember eine Bürger-Info-Veranstaltung zur mittelbadischen Belastung von Boden und Wasser mit poly-perfluorierten Chemikalien (PFC) im Kreistagssaal des Landratsamtes.

In Kurzvorträgen haben Experten über die Versorgung mit einwandfreiem Trinkwasser, Maßnahmen zur Lebensmittelsicherheit, die aktuelle Schadenssituation und das weitere Vorgehen auch unter rechtlichen Aspekten berichtet. Nach den von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl moderierten Kurz-Referaten bestand die Möglichkeit, an Info-Ständen zu den einzelnen Themen mit den jeweiligen Experten zu sprechen, Fragen zu stellen und Rat einzuholen.