Bürgerinformation 26. November 2019

Die diesjährige Bürgerinformationsveranstaltung zur mittelbadischen PFC-Problematik fand am Dienstag, 26. November, um 18.30 Uhr, in der Rheintalhalle Sandweier statt.

In Kurzvorträgen berichteten die beteiligten Behörden und Institutionen über den aktuellen Sachstand zu den Themen:

  • Sanierung und Bebauung
  • Trinkwasserversorgung
  • Verbraucherschutz

Die Informationsveranstaltung wurde vom Regierungspräsidium Karlsruhe, der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg, dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg, den Wasserversorgungsunternehmen, Ingenieurbüros sowie der Landwirtschaftsverwaltung, dem Gesundheitsamt, den Baurechts-, Stadtplanungs-, Veterinär- sowie den Umweltbehörden von Stadt- und Landkreis gestaltet.

Im Anschluss an die Vorträge konnten sich die Bürger an Informationsständen mit Behördenvertretern zu den Themen Trinkwasserversorgung, Forschungsvorhaben, Blutkontrolluntersuchungen, Grundwasser, Sanierung und Bebauung sowie Verbraucherschutz austauschen und Fragen stellen.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Margret Mergen führte Regierungspräsidentin Sylvia Felder durch die Kurzvorträge und Landrat Toni Huber leitete in seinem Schlusswort zu den Informationsständen über.

Download

Infostand 2: Forschungsvorhaben

Download

Infostand 3: Trinkwasserversorgung

Download

Stadtwerke Baden-Baden

Download

Stadtwerke Rastatt

Infostand 4: Grundwasser

Download

Infostand 5: Blutkontrolluntersuchungen

Infostand 6: Verbraucherschutz