Konzert

ABGESAGT ::: Vier Hände für vier Sinfonien

Sonntag, 05. April 2020 ⋅ 17 - 18:30 Uhr ⋅ Lichtental, Brahmshaus

Schematisierte Abbildung in 5 Farben
© Brahmsgesellschaft Baden-Baden e.V.

Eine Konzertreihe mit Prof. Sontraud Speidel und ausgewählten Master-Studenten, jeweils am ersten Sonntag im Monat an wechselnden Veranstaltungsorten.

Im ersten Konzert dieser Reihe ist der jungen Freiburger Pianist Jens Scheuerbrandt und Prof. Sontraud Speidel mit der ersten Sinfonie von Johannes Brahms vierhändig auf einem Klavier zu hören.

Jens Scheuerbrandt, geboren in Freiburg, erhielt mit 3 Jahren seinen ersten Klavierunterricht. Schon ein Jahr später führte ihn sein erster öffentlicher Auftritt in den großen Konzertsaal „im Gasteig“, München. Weitere Auftritte in Deutschland (u.a. Berlin, Bayreuth, München, Düsseldorf, Stuttgart), Europa (u.a. Wien, Lyon) und in Amerika (New York) folgten.

Um Voranmeldung wird gebeten unter Tel. 07221 99872 oder (begrenzte Anzahl von Sitzplätzen).
 
Eintritt frei.

Weitere Informationen unter Tel. 07221 / 99872.

Brahmsgesellschaft Baden-Baden e.V.
Maximilianstr. 85
76534 Baden-Baden
Telefon: 07221 / 99872
E-Mail:
https://brahms-baden-baden.de

Wegen der aktuellen Sachlage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wird die Veranstaltung abgesagt.

Veranstaltungsort

Weitere Termine

DatumUhrzeit
Sonntag, 05. April 202017 - 18:30 Uhr