Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche

Menschen unterschiedlicher Herkunft sitzen auf Stühlen wie bei einem Seminar.Bild vergrößern
(c) 123RF / Rawpixel

Die Stadt Baden-Baden bietet in Kooperation mit verschiedenen Partnerorganisationen kostenfreie Fortbildungen für ehrenamtlich Engagierte an.

Im folgenden finden Sie alle Fortbildungsveranstaltungen, die derzeit in Baden-Baden angeboten werden:

Einführung in die Vermittlung der deut. Sprache für ehrenamtliche Sprachpaten - 14. September 2019

In diesem Halbtagsseminar erhalten Sie Informationen zum Spracherwerb, zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen und zu Kurs- und Prüfungsarten. Die Referentin gibt zahlreiche Tipps, wie Sie geflüchteten Menschen beim Deutschlernen außerhalb eines professionellen Deutschkurses unterstützen können.

Anmeldung erforderlich!

Uhrzeit: 09:00 - 12:30 Uhr

Referentin: Agata Schnepf

Ort: vhs, Raum 10 (1. OG) Breisgaustraße 19a, 76532 Baden-Baden

Anmeldung: vhs, , 07221 99 65 36 0

 

Grundkurs Kommunikationstraining für Ehrenamtliche - Erfolgreiche Gespräche führen - 20. und 27. September 2019

Möchten Sie die Geheimnisse erfolgreicher Kommunikation entdecken und Ihre  Kommunikationsfähigkeit stärken? Lernen Sie Ihre Interessen zu vertreten ohne negative Spannungen zu erzeugen. Hier bekommen Sie das unentbehrliche Handwerkszeug, damit Sie in Gesprächen Kompetenz, Sicherheit und Gelassenheit ausstrahlen.


Die Themen sind im Einzelnen:
– Grundregeln der verbalen und nonverbalen Kommunikation
– die vier Seiten der Kommunikation
– aktives Zuhören, Fragetechniken, Ich-/Du-Botschaften
– Konflikte ansprechen und Kritik konstruktiv formulieren
– wichtige Gespräche gezielt vorbereiten und erfolgreich führen

Anmeldung erforderlich!

Uhrzeit: beide Grundkurse 16:00 - 19:30 Uhr

Referentin: Virginia Kyre, Dipl.-Betriebswirtin (BA)

Ort: vhs, Raum 15 (2. OG) Breisgaustraße 19a, 76532 Baden-Baden

Anmeldung: vhs, , 07221 99 65 36 0

 

Satzung 4.0 – Praxisorientierte Anpassungen und Möglichkeiten - 21. September 2019

In Anlehnung des Regierungsprojektes Industrie 4.0 benötigen wir auch im Verein, im Ehrenamt, im bürgerschaftlichen Engagement neue Möglichkeiten und Strategien, die das Engagement weiterbringen und vorantreiben. Ein wesentlicher Bestandteil der Vereinsstruktur ist die Satzung. Eine schlanke Satzung ermöglicht, wiederkehrende Eintragungen ins Vereinsregister vorab durch strategische und organisatorische Schritte zu reduzieren.

Inhalt des Workshops sind einfache Möglichkeiten für die „lean“- Satzung. Insbesondere für die Datenschutzkonformität ist eine Überarbeitung der Satzung unerlässlich.

Der Workshop umfasst:
– Definition „gesetzliche Grundlage“
– Vereinfachung durch eine strategisch durchdachte Satzung
– Erfassen der wesentlichen Bestandteile der Vereinsstruktur in der Satzung
– Auslagern verschiedener Richtlinien in Ordnungen

Anmeldung erforderlich!

Uhrzeit: 9:30 - 14:00 Uhr

Referentin: Hans-Jürgen Schwarz, Präsident des Bundesverbandes der Vereine und des Ehrenamtes e.V. (bvve)

Ort: vhs, Raum 06 (1. OG) Breisgaustraße 19a, 76532 Baden-Baden

Anmeldung: vhs, , 07221 99 65 36 0

 

Veranstaltungssicherheit - 12. Oktober 2019

Vereinsfeste sind in ihrer Wertigkeit mit anderen (Groß-)Veranstaltungen gleichzusetzen. Und „nur“ weil hauptsächlich ehrenamtliche Mitglieder diese Feste organisieren, ändern sich nicht die Anforderungen an die Sicherheit und an die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen. Es sind eine Fülle von Regelwerken zu beachten, z. B. die Haftung bei Verstößen gegen die Verkehrssicherungspflicht. 
Im Rahmen des Workshops werden Sie über die aktuellen Gesetze, Normen und Verordnungen informiert und erfahren wo diese Schriften zu finden sind, wie Sie diese richtig anwenden und umsetzen. Ihr Bewusstsein für mögliche Gefährdungen wird gestärkt, um die Risiken Ihrer Veranstaltungen für alle Beteiligten zu minimieren. Haftungsfragen und die aktuelle Rechtslage wird erläutert, um Sie so künftig vor Unannehmlichkeiten zu schützen. Sie werden erfahren, wie Sie, auch ohne Expertenwissen, bei Ihren Veranstaltungen Gefahren erkennen, minimieren und dadurch Unfälle vermeiden.


Der Workshop umfasst:

- Grundlagen zur Versammlungsstättenverordnung und zu anderen relevanten Gesetzen
- Betreiber und Veranstalter, Rechte und Pflichten
- Verkehrssicherungspflichten
- Brandschutz
- Sicherheitskonzepte
- anschließend ausführliche Fragerunde

Anmeldung erforderlich! (Das Anmeldeformular erhalten Sie in der rechten Spalte unter den Downloads)


Uhrzeit: 09:30 Uhr - 13:30 Uhr

Referent: Christian Betz

Ort: Seminarraum F3.3.11 auf dem Campusgelände, Breisgaustraße 19, 76532 Baden-Baden

Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
 

Pressearbeit im Verein - 13. November 2019

Welche Instrumente stehen zur Verfügung? Wie schreibe ich Pressetexte? Welche Medien lassen sich nutzen? Fotos. Presse einladen. Was tun bei Problemen?

Die Fortbildung umfasst:

- Pressearbeit für Vereinsveranstaltungen

Anmeldung erforderlich!

Uhrzeit: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Referent: Roland Seiter

Ort: Scherer Kinder- und Familienzentrum - Mehrgenerationenhaus, Breisgaustr. 23, 76532 Baden-Baden

Teilnehmerzahl: max. 50 Personen

Anmeldung: Ricarda Feurer, , 07221 93-20 05