Baden-hilft.de

Luftballons mit Aufschrift Ehrenamtsbörse und Broschüre mit dem Titel Freiwillige vorBild vergrößern

Ausgelöst durch die große Spendenbereitschaft in der Bevölkerung möchte Baden-hilft.de die Spenden in Baden-Baden langfristig koordinieren und eine Plattform für 'Alle' schaffen. Ziel ist es, dass Spenden wirklich die Einrichtungen erreichen, die diese suchen und dass ehrenamtliches Engagement auch wirklich da ankommt, wo es benötigt wird.

Zielsetzung

www.Baden-hilft.de ist ein 'Geld-, Zeit- und Sachspenden Portal', das allen

  1. sozialen Einrichtungen (Schulen, Kindergärten, gemeinwohlorientierten Vereinen, Stiftungen und Einrichtungen) eine Plattform bietet, ihren 'Bedarf' zu melden. Beispiel: Fußbälle, Turnmatten, Schreibpapier, ehrenamtliche Helfer für den Umzug, Kleidung etc.
  2. 'Spenden-Willigen' (Geld-, Zeit- oder Sachspende) eine Plattform bietet, in der alle aktuellen Anforderungen gefunden werden. Und das in allen sozialen Bereichen. Beispiel: Geldbedarf, Fußbälle, Turnmatten, Schreibpapier, Helfer für den Umzug, Kleidung etc.

Wer steckt dahinter?

Die Bürgerstiftung Baden-Baden betreibt das Portal als Weiterentwicklung der Webseite der Ehrenamtsbörse. Sie hat seit fast 10 Jahren Erfahrung im Bereich 'Vermittlung von Ehrenamtlichen' und bietet als Stiftung eine neutrale Plattform für alle Beteiligten.