Baldreit-Stipendium 2017

Baldreitstipendiation Rike SchefflerBild vergrößern

Rike Scheffler wurde 1985 geboren und kommt aus Berlin. Sie studierte Psychologie in Berlin und Literarisches Schreiben im renommierten Literaturinstitut Leipzig. In ihrer künstlerischen Arbeit verbindet die Lyrikerin Sprache, Performance und Musik, gerne arbeitet sie zusammen mit Künstlern unterschiedlicher Genres. Sie erhielt bereits mehrfach Auszeichnungen und Preise für ihre literarischen Arbeiten und gewann mehrere Stipendien.

Mit ihrem Lyrikband „der rest ist resonanz“ überzeugte sie nicht nur die Baldreit-Jury, sondern gewann dafür 2014 auch den Orphil-Debüt-Preis.

Ihre Werke stellt sie in einer Kombination aus szenischem Spiel, Musik- und Klanginstallationen vor. Dadurch erleben die Zuhörer einen ganz besonders intensiven Zugang zur Lyrik von Rike Scheffler.

Seit April 2017 lebt die neue Baldreit-Stipendiatin Rike Scheffler in Baden-Baden. Die junge Autorin wird bis Ende September in Baden-Baden leben und weiter an ihren Werken arbeiten.