EHTTA anerkannt als Kulturroute des Europarats

Zertifikat "Cultural Route of the Council of Europe"Bild vergrößern
Zertifikat "Cultural Route of the Council of Europe"

Im Frühjahr 2010 hat der Europarat den Europäischen Historischen Bäderstädten (EHTTA) die Auszeichnung einer "Kulturroute des Europarats " verliehen. Die europäische Route historischer Thermalstädte verbindet das historische und kulturelle Erbe der Thermalstädte und zeigt die Bedeutung ihrer Quellen. Baden-Baden ist somit ein wichtiger Bestandteil auf der europäischen Landkarte historischer Thermalstädte und gleichermaßen Teil einer der 27 „Kulturrouten des Europarats“, die seit 1987 durch den Europarat anerkannt wurden.