Mitgliedschaft

Baden-Baden ist seit 2011 Mitglied in der Europäischen Vereinigung historischer Thermalstädte - European Historic Thermal Towns Association (EHTTA) - einem wachsenden Netzwerk, das nun auch zu den "Kulturrouten Europas" zählt. Seit April 2014 ist Bürgermeister Werner Hirth Vizepräsident von EHTTA.

Voraussetzung

Die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft sind:

  • Historische Wurzeln als Bäderstadt, die mindestens bis in das 19. Jahrhundert reichen.
  • Nutzung des Thermalwassers zu Heilzwecken.
  • Hochwertiges architektonisches Erbe mindestens aus dem 19. Jahrhundert.
  • Hohes kulturelles Angebot und entsprechende Infrastruktureinrichtungen.
  • Hochwertige Beherbergungsangebote.