E-Ladestationen

E-Ladesäule der Stadtwerke Baden-BadenBild vergrößern

Seit 2012 bieten die Stadtwerke im Stadtkreis Baden-Baden Lademöglichkeiten für Elektroautos. Diese unterscheiden sich in zwei Kategorien:

  • Lademöglichkeiten in den Garagen
  • Lademöglichkeiten an oberirdischen Parkplätzen

Aktuell stellen die Stadtwerke Baden-Baden 30 öffentliche Ladepunkte zur Verfügung.

Standorte der oberirdischen Ladesäulen:

Größere Kartenansicht

Standorte in den Garagen:

Größere Kartenansicht

So einfach geht's

Es bestehen mehrere Möglichkeiten, sich für die Nutzung der Ladesäulen zu registrieren:

  • "e-laden" App: Vor der Erstnutzung der Ladesäulen einmalig registrieren. Danach über die App den Ladevorgang an allen Ladesäulen des Ladeverbundes „e-laden“ starten.
  • Ladekarte:
  1. Registrieren oder anmelden unter eladen.chargecloud.de/#/location.
  2. Zahlungsmittel im Nutzerkonto unter Optionen anlegen.
  3. E-Mail an mit vollständigem Namen und Wohnadresse senden.
  4. Die RFID-Karte des "e-laden" Verbundes wird kostenfrei zugesendet.
  • "Ad-Hoc" - Laden (ohne Registrierung): Der „e-laden“-QR-Code befindet sich an den Ladesäulen und kann mit jedem beliebigen QR-Code-Reader gelesen werden (alternativ mit NFC Chip mit einem NFC-fähigen Smartphone). Nach Eingabe des Bezahlsystems wird der Zugang zur Ladestation freigegeben.