Waldpädagogik

Das Städtische Forstamt bietet unter dem Motto „Wald erleben und begreifen“ für Schulklassen der Klassenstufen 1-6 Waldbegänge mit wald- und umweltpädagogischen Inhalten an.

Das Programm beginnt jeweils um 8.30 oder 9 Uhr und endet um ca. 12 Uhr. Es setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, die altersspezifisch auf die jeweiligen Klassenstufen zugeschnitten sind und die auf Wunsch der Lehrkraft individuell ergänzt werden können.

Die Führungen werden von einer Waldpädagogin geleitet.

Ort und Termin

Vormittags während der Schulzeiten im Bereich der zum Waldklassenzimmer umgebauten Waldseehütte.

Kosten / Leistung

1 EUR je Schüler/in

Kontakt

Telefonische Anmeldung erwünscht.