Öffentliche Ausschreibung Nr.2018/270

Jahresvertrag 2019 Fahrbahnreinigung im Stadtkreis Baden-Baden

Logo subreport ELViS www.subreport-elvis.de/E79581365
Über oben aufgeführten Link können die Unterlagen elektronisch heruntergeladen werden.
Für Rückfragen steht Ihnen Subreport gerne unter Tel.: 0221/985780 zur Verfügung.

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:

Stadt Baden-Baden
Fachbereich Zentrale Dienste
Fachgebiet Vergabe
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden
Tel. 07221/93 -2530 bis -2534
Fax 07221/93 -2535 und -2538
E-Mail:

Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:
Stadt Baden-Baden
Fachbereich Zentrale Dienste
Fachgebiet Vergabe
Zimmer 714
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

Zuschlag erteilende Stelle:
Stadt Baden-Baden
Fachbereich Zentrale Dienste
Fachgebiet Vergabe
Zimmer 714
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

b) Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung
c) die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Das Angebot ist schriftlich in einem verschlossenen Umschlag einzureichen. Auf anderem als schriftlichem Wege übermittelte Angebote (z.B. per Telefax, Telefon, E-Mail) sind nicht zugelassen.
d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:
Art und Umfang der Leistung: Abschluss eines Jahresvertrags zur Fahrbahnreinigung
Ort der Leistungserbringung: Stadtkreis Baden-Baden
f) Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
g) Ausführungs- / Lieferfrist:
Vertragsbeginn: 01.01.2019
Vertragsende: 31.12.2019

Die Ausschreibung beinhaltet die Option zur Verlängerung des Vertrages bis zum 31.12.2020.
h) Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen herausgibt, oder bei der sie eingesehen werden können:

Stadt Baden-Baden
Fachbereich Zentrale Dienste
Fachgebiet Vergabe
Zimmer 714
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

Die Vorschauansicht der Vergabeunterlagen steht Ihnen unter: [ELViS-Link]
Über den aufgeführten Link können die Unterlagen kostenfrei elektronisch heruntergeladen werden.
Für Rückfragen steht Ihnen subreport gerne unter Tel.: 02 21 / 9 85 78-0 zur Verfügung.

i) Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:
Angebotsabgabe: 26.11.2018, 11:30 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 21.12.2018
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
gem. Ausschreibungsunterlagen und VOL/B
l) mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen (Eignungsnachweise):
- Eigenerklärung zur Eignung (Vordruck liegt den Ausschreibungsunterlagen bei)

- Die Verpflichtungserklärung zum LTMG Ba.-Wü. ist unterschrieben einzureichen.

- Die Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen gemäß dem "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 1999)" ist bei Angebotsabgabe nachzuweisen.

- Die technische Qualifikation mit den Zertifikaten " Fachbetrieb für Verkehrsflächenreinigung " gemäß RAL-GZ 899 oder vergleichbar und das Zertifikat "Entsorgungsfachbetrieb" gemäß Kreislaufwirtschafts-/Abfallgesetz (KrW-/AbfG).
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Ein Versand per Post erfolgt nicht. Sie können die vollständigen Vergabeunterlagen kostenfrei über den folgenden Link downloaden: www.subreport-elvis.de/E79581365
o) Besondere Hinweise:
Bieterfragen können bis einschließlich 22.11.2018 beantwortet werden.

Die Oberbürgermeisterin