Essen & Trinken

Das prickelnde, perfekt gekühlte Gläschen Champagner mit Blick auf die mondäne Kurhaus-Kulisse in der Abendsonne, das romantische Candlelight-Dinner im ausgezeichneten Gourmet-Restaurant, herzhafte badische Küche in der urigen Weinstube: In kulinarischer Hinsicht hat Baden-Baden viele tolle Überraschungen zu bieten – und das nicht von ungefähr. Denn die elegante Stadt an der Oos liegt mitten im Genießerland Baden-Württemberg, wo exquisite Küche, vorzügliche Weine, meisterliche Biere sowie besonders viele Sterneköche zu Hause sind. Feine Lebensart ist in Baden-Baden daher selbstverständlich.

Dank der Leidenschaft für kulinarische Genüsse ist es auch kein Zufall, dass die Zünfte der Küchenchefs, Konditoren und Gastronomen in Baden-Baden häufig begehrte Preise erhalten. Zwei Sternerestaurants sind in Baden-Baden zu Hause – Le Jardin de France und Röttele’s Restaurant im Schloss Neuweier. Und auch sonst reißen die Auszeichnungen im ganzen Stadtgebiet nicht ab:

Le Bistro in der Sophienstraße gehört laut „Der Feinschmecker“, einem der wichtigsten deutschsprachigen Food-Magazine, zu den „besten Restaurants für jeden Tag 2015/2016“.

Ebenfalls vom Magazin „Der Feinschmecker“ wurde das Café König in der Lichtentaler Straße ausgezeichnet. Es erhielt 2014 für „echte Backkultur, ausgeführt mit Liebe und Sachverstand“ den Titel „Bestes Café Baden-Württembergs.“

Freuen Sie sich auf das ebenso hochkarätige wie abwechslungsreiche gastronomische Angebot Baden-Badens. Sie werden sicherlich für jeden Appetit und jede Tageszeit, für die kurze Einkehr ebenso wie für den besonderen Anlass, zum lauschigen Kaffee- bzw. Teepäuschen oder zum gepflegten Cocktail genau das richtige Lokal finden.