Mini-Schwarzwald-Dorf (Baden-Badener Rebland/Varnhalt)

Das Mini-Schwarzwald-Dorf in Baden-Baden-Varnhalt - ein Miniaturendorf- ist an einer Felswand am Rande des ehemaligen Steinbruchs aufgebaut. Mitten hindurch führt eine malerische Eisenbahnstrecke durch Tunnels und über ein Viadukt. Eine Seilbahn, Mühlräder und ein durch Wasserkraft angetriebenes Sägewerk ergänzen die Anlage. Die Anfänge des Mini-Schwarzwald-Dorfs gehen in das Jahr 1973 zurück.

Mini-Schwarzwalddorf
Mini-Schwarzwald-Dorf (Baden-Badener Rebland/Varnhalt)
Mini-Schwarzwald-Dorf (Baden-Badener Rebland/Varnhalt)


Anfahrt und Parkmöglichkeiten für Busse nicht gegeben. Empfehlung: Ausflugsziel für Familien mit Kindern.


Öffnungszeiten:
Von ca. Mitte April bis Mitte November täglich von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 19 Uhr (witterungsbedingt)

Anfahrt:
Durch die leicht ansteigende Klosterbergstraße in Varnhalt den Hinweisschildern durch den Ort folgen. Hausnummer 80.