Brahmshaus

Treten Sie ein in den „Blauen Salon“, das ehemalige Wohnzimmer von Johannes Brahms und lassen Sie die ganz spezielle Atmosphäre auf sich wirken.

Brahmshaus Baden-Baden

Im Haus Lichtenthal Nr. 8 - dort wo der große Meister während der Sommermonate 1865-1874 zahlreiche seiner weltberühmten Kompositionen zu Papier brachte, herrscht noch eine unausgesprochene Aura des Schöpferischen.

Die alle zwei Jahre von der Brahmsgesellschaft Baden-Baden e.V. organisierten Brahmstage bringen die weltbekannten Kompositionen in den wunderschönen Konzertsälen der Stadt erneut zum Klingen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr: 15-17 Uhr / So - Feiertage: 10-13 Uhr
während der Brahmstage: täglich 10-16 Uhr, 24.12.-06.01. geschlossen
Sonderführungen auf Anfrage

Eintrittspreise:
Erwachsene 3 EUR / ermäßigt 1,50 EUR


Museum im Brahmshaus und Brahmsgesellschaft Baden-Baden e. V.
Maximilianstraße 85, 76530 Baden-Baden
Telefon +49 (0) 7221 99872, Fax +49 (0) 7221 71104
E-Mail info@brahms-baden-baden.de
Internet www.brahms-baden-baden.de