Musikbibliothek - Musikalische Archive

CDs in Regalen der BibliothekBild vergrößern

Die Musikbibliothek Luise Le Beau, benannt nach der um 1900 in Baden-Baden lebenden Komponistin, ist seit 1982 eine eigene Abteilung der Stadtbibliothek Baden-Baden. Angefangen wurde mit einem kleinen Noten- und Bücherbestand, der wohl eher zufällig zur Stadtbibliothek gehörte. Nachlässe und Geschenke waren wichtige Hilfen beim Bestandsaufbau. 

Inzwischen stehen in der Musikbibliothek über 7000 Noten und 7000 Musik-CDs aus allen musikalischen Richtungen zum Ausleihen bereit, zudem ein großes Angebot an Büchern, Lehrwerken, CD-ROMS, Musik-DVDs und Zeitschriften.

In den Musikalischen Archiven der Stadtbibliothek werden Noten, Bücher, Tonträger, Plakate, Zeitungsausschnitte, Fotos von Komponisten aus Baden-Baden gesammelt, ausgestellt und interessierten Benutzern zur Verfügung gestellt.