Stellenangebote

Auf dieser Seite schreibt das Fachgebiet Personal der Stadt Baden-Baden in unregelmäßigen Abständen Stellenangebote der Stadtverwaltung aus.

Schulsekretäre/Schulsekretärinnen

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) sind beim Fachbereich Bildung und Soziales - Fachgebiet Schule und Sport zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen für

Schulsekretäre/Schulsekretärinnen

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Datenpflege und Führen von Statistiken
  • Schriftgutverwaltung und Archivierung
  • Rechnungs- und Haushaltswesen
  • Beschaffungen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Prüfungen und Veranstaltungen
  • Serviceleistungen für Schüler/innen, Eltern, Lehrerkollegium und sonstige Kontaktpersonen der Schule

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Erste Prüfung für Angestellte
  • freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Flexibilität, Engagement, Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in das Schulverwaltungsprogramm und das Finanzbuchhaltungsprogramm

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/13 bis spätestens 3. März 2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Harrer, Leiterin des Fachgebiets Schule und Sport, unter der Telefonnummer 07221 93-23 00 gerne zur Verfügung.

Kraftfahrer/in

Beim Eigenbetrieb Umwelttechnik der Stadt Baden-Baden ist im Bereich der Grünschnittanlage Baden-Baden die Stelle einer/eines

Kraftfahrers ( m / w )

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die im Bereich der Biomasseaufbereitung und Grünschnittanlage anfallenden Arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Biomassebelieferungen und Transporte zu unseren Kunden sowie Fahrten im Betrieb
  • kleinere Reparatur- und Wartungsarbeiten an Geräten und Fahrzeugen
  • der Arbeitseinsatz erfolgt im Tagdienst und erfordert turnusmäßig die Arbeit an Samstagen
  • zeitweise Mitarbeit im täglichen Grünschnittanlagenbetrieb
  • EDV Kenntnisse sind wünschenswert

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kraftfahrer oder eines verwandten Berufs.
  • Sie haben Interesse am Thema Umweltschutz und verfügen über die Bereitschaft, engagiert in unserem leistungsfähigen Team mitzuarbeiten.
  • Führerschein Klasse C / CE ( ehem. Führerscheinklasse 2 )

Unser Angebot:

Wir bieten eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechtem Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 10. März 2017 an .

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch an den

Eigenbetrieb Umwelttechnik der Stadt Baden-Baden
Flugstraße 29
76532 Baden-Baden

senden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Bleich, Betriebsleiter der Grünschnittanlage Baden-Baden, unter der Telefonnummer 07221 93-15 95.

Mitarbeiter/in im Sekretariat der Polizeibehörde

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) ist im Fachbereich Ordnung und Sicherheit zum 1. März 2017 eine Stelle als

Mitarbeiter/in im Sekretariat der Polizeibehörde

in Teilzeit (19,5 Stunden) zu besetzen

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben wie z.B. Schreibarbeiten, Bearbeitung des Postein- und ausgangs, Wiedervorlagenverwaltung, Führen von Akten
  • Ausstellung von Fischereischeinen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Erste Prüfung für Angestellte
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • sicherer und freundlicher Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • umfassende Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Engeltgruppe 5 TVöD.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/12 bis spätestens 22. Februar 2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Kurpisz, Leiterin des Fachgebiets Öffentliche Ordnung, unter der Telefonnummer 07221 93-18 12 gerne zur Verfügung.

Deponiemitarbeiter/in

Beim Eigenbetrieb Umwelttechnik der Stadt Baden-Baden ist im Bereich der Deponie Tiefloch Baden-Baden die Stelle einer/eines

Deponiemitarbeiters

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen alle im Bereich der Deponie anfallenden Arbeiten.
Der Einsatz erfolgt im Tagdienst (Samstagsarbeit turnusmäßig).

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und PC Kenntnisse
  • Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis der Führerschein Klasse B, die Führerscheinklasse  CE wäre von Vorteil
  • Wir erwarten Teamgeist, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kundenorientierung und ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Sie bringen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und die Bereitschaft zur Weiterbildung mit
  • Sie haben Interesse am Thema Umweltschutz und die Bereitschaft engagiert in unserem leistungsfähigen Team mitzuarbeiten.
  • Der Einsatz erfolgt an wechselnden Standorten

Unser Angebot:

Wir bieten eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechtem Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie bei Bedarf eine umfangreiche Einarbeitung an unseren Maschinen und dem Abrechnungssystem der Deponie.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 28. Februar 2017 an .

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch an den

Eigenbetrieb Umwelttechnik der Stadt Baden-Baden
Flugstraße 29
76532 Baden-Baden

senden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Kurtze, Abteilungsleiter Lagerstätten Baden-Baden, unter der Telefonnummer 07221 93-28 60 beziehungsweise 0175 299 59 21.

Baukontrolleur/in

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Planen und Bauen - Fachgebiet Bauordnung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Baukontrolleurs/Baukontrolleurin

zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Abnahmen (einschließlich der brandschutztechnischen Auflagen) sowie der ggf. erforderlichen Nachschauen
  • Durchführung der Baukontrollen
  • Entgegennahme, Beratung und abschließende Bearbeitung der eingehenden informellen Anfragen außerhalb laufender Verfahren
  • Bearbeitung der technischen Anforderungen von Anträgen nach den Gesetzen zu erneuerbaren Energien
  • Überprüfung der Konzessionsanträge aus baurechtlicher Sicht

Ihr Profil:

  • staatlich geprüfte/r Bautechniker/in der Fachrichtung Hochbau mit abgeschlossener Berufsausbildung in einem Beruf des Bauhaupt- oder Baunebengewerbes bzw. abgeschlossene Berufsausbildung in einem Beruf des Bauhauptgewerbes sowie erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung
  • gute Fachkenntnisse im Bereich Bauordnung
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
  • Serviceorientierung, Bürgerfreundlichkeit und Verhandlungsgeschick
  • selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Berufserfahrung als Bauleiter/in ist wünschenswert

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9 a TVöD.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/9 bis spätestens 25. Februar 2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Mehrfeld, Leiterin des Fachgebiets Bauordnung, unter der Telefonnummer 07221 93-21 56 gerne zur Verfügung.

Bauverständige/r

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Planen und Bauen - Fachgebiet Bauordnung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Bauverständigen

in Vollzeit zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020 zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist teilbar.

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung von Baugesuchen in bautechnischer und bauordnungsrechtlicher Hinsicht
  • Unterstützung und Durchführung der Brandverhütungsschau bei Anlagen nach Ziffer 2 der VwV-Brandverhütungsschau
  • Bauüberwachung (Sonderbauten, Versammlungsstätten, wiederkehrende Prüfungen)
  • Beratung von Bauherren und Architekten

Eine Änderung des Aufgabengebiets innerhalb des Fachgebiets Bauordnung bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurswesen (Bauverständige/r nach § 46 Abs. 4 Landesbauordnung für Baden-Württemberg), möglichst mit Qualifikation nach Ziffer 4.2 der VwV-Brandverhütungsschau bzw. 4.3 der VwV-Brandschutzprüfung
  • gute Fachkenntnisse im Bereich Bauordnungsrecht, insbesondere im vorbeugenden Brandschutz
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
  • Serviceorientierung, Bürgerfreundlichkeit und Verhandlungsgeschick
  • selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/8 bis spätestens 12. März 2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Mehrfeld, Leiterin des Fachgebiets Bauordnung, unter der Telefonnummer 07221 93-21 56 gerne zur Verfügung.