Stellenangebote

Auf dieser Seite schreibt das Fachgebiet Personal der Stadt Baden-Baden in unregelmäßigen Abständen Stellenangebote der Stadtverwaltung aus.

Kassierer/in in Teilzeit

Für unseren Betriebszweig Bäder suchen wir für die Dauer der Freibadsaison 2017 ab 2. Mai 2017 einen

Kassierer (m/w) in Teilzeit

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 16 Stunden für die Tage Samstag (5,5 Std.), Sonntag (6 Std.) und Mittwoch (4,5 Std.). Der Einsatz erfolgt sowohl in den Freibädern Bertholdbad als auch Steinbach.

Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 3 TVöD und ist für die Dauer der Badesaison, längstens bis 30. September 2017 befristet.

Bewerbung

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung an .

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch gerne an folgende Anschrift senden:

Stadtwerke Baden-Baden
- Personalwesen -
Waldseestraße 24
76530 Baden-Baden

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 10. April 2017.

Telefonische Auskunft erteilt Ihnen der Betriebsleiter der Bäder, Herr Müller, unter der Telefonnummer 07221 277 581.

Infos zu den Bädern erhalten Sie unter www.stadtwerke-baden-baden.de.

Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge/ Bachelor of Arts - Soziale Arbeit

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Bildung und Soziales - Fachgebiet Kindertagesbetreuung und Jugendförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagogen/
Bachelor of Arts - Soziale Arbeit

(regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit durchschnittlich 31,2 Stunden)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Kinder- und Jugendbüros Baden-Baden
  • Moderation und Kommunikation
  • Kooperations- und Projektmanagement
  • konzeptionelle Arbeit
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

Neben einem abgeschlossenen sozialpädagogischen Studium erwarten wir umfassende Kenntnisse im genannten Arbeitsbereich sowie im Projekt- und Kooperationsmanagement, konzeptionelle Fähigkeiten und sozialräumliches Denken, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten, Kreativität, Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Erfahrung im Bereich Personalentwicklung und Personalführung sowie Interesse an Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil.

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 15 TVöD.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/19 bis spätestens 31. März 2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Miller, Leiter des Fachgebiets Kindertagesbetreuung und Jugendförderung, unter der Telefonnummer 07221 93-14 12 gerne zur Verfügung.