Wanderwege

Aussicht über die Berge und Reben auf die Y-BurgBild vergrößern
(c)Baden-Baden Kur- und Tourismus GmbH
Battert
Grünbachtalrundweg
Kreuzfelsen
Malschbachrundweg
Schartenbergrundweg
Aussicht vom Kreuzfelsen
Badener Wand am Battert
Blick auf die Badener Höhe

Der Stadtwald liegt im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands.
Wandern ist hier die Outdoor-Attraktion Nummer 1.

Hinweis

Alle Wanderwege rund um Baden-Baden finden Sie hier:

Aktiv Urlaub

Als lokale Wanderwege sind 20 Rundwanderwege ausgeschildert, die in Wanderungen unterschiedlicher Länge die landschaftlichen Attraktionen Baden-Badens erschließen, z.B.

  • den Geroldsauer Wasserfall
  • die Battertfelsen
  • die drei Burgruinen Baden-Badens
  • die aussichtsreichen Gipfel rund um die Stadt
  • das stille Oos- und das Grobbachtal.

Das Highlight unter diesen Wegen ist der 40 km lange Panoramaweg rund um Baden-Baden mit den schönsten Ausblicken auf die Stadt.
Dieser Weg wurde 2004 als „schönster Wanderweg Deutschlands“ ausgezeichnet. Zielwanderwege sind mit der gelben Raute markiert.

Darüber hinaus gibt es die Fernwanderwege des Schwarzwaldvereins. Baden-Baden ist Ausgangspunkt des Ortenauer Weinpfads, der mit einer Gesamtlänge von 70 km durch die mittelbadischen Weinberge nach Offenburg führt. Ausgangspunkt dieses Fernwanderwegs ist die Trinkhalle.

Blick vom Fremersberg
Friedrichsturm
Geroldsauer Wasserfall
Kreuzfelsen Rundweg
Blick auf eine Hochebene, Kahlschlag nach Orkan Lothar
Spazierweg zwischen grünen Wiesen im Frühling