Verkauf von städtischen Grundstücken

Auf dieser Seite bietet das Fachgebiet Liegenschaften der Stadt Baden-Baden in unregelmäßigen Abständen städtische Grundstücke zum Verkauf an.


Unbebaute Grundstücke Schirmhofweg

Die Stadt Baden-Baden bietet die in bevorzugter Lage belegenen unbebauten Grundstücke

Flst. Nr. 2614/12 mit 453 m² und
Flst. Nr. 2614/13 mit 540 m² (Schirmhofweg)

jeweils freibleibend gegen Gebot zum Verkauf an.

Flst. Nr. 2614/12 mit 453 m² undFlst. Nr. 2614/13 mit 540 m² (Schirmhofweg)Bild vergrößern

Die (Neu)Bebauung der Grundstücke richtet sich nach § 34 BauGB sowie den städtebaulichen Vorgaben des Fachbereichs Planen und Bauen. Danach kann auf den Grundstücken jeweils ein Wohngebäude mit einer Grundfläche von max. 150 m² und max. 2 Wohneinheiten realisiert werden.

Die erschließungsbeitragsfreie Kaufpreiserwartung der Stadt liegt bei 410 EUR/m².

Kaufgebote können bis spätestens 18.04.2017 (maßgeblich ist der Eingang bei der Stadt) in verschlossenem Umschlag mit der Aufschrift „Kaufgebot Schirmhofweg II“ an die Stadt Baden-Baden, Fachbereich Zentrale Dienste - Fachgebiet Liegenschaften, Marktplatz 2, 76530 Baden-Baden gerichtet werden.

Bitte beachten Sie, dass

  • nur das im Rahmen dieser Ausschreibung fristgerecht abgegebene Gebot berücksichtigungsfähig ist. Eine nachträgliche Erhöhung dieses Gebotes wird ausdrücklich ausgeschlossen.
  • die Stadt nicht verpflichtet ist, das „beste“ im Rahmen des Auswahlverfahrens abgegebene Angebot anzunehmen. Um eine optimale Verwertung des Kaufgegenstandes zu erreichen, kann die Stadt die Vergabebedingungen an geänderte Umstände anpassen.

Weitere Auskünfte sowie die städtebaulichen Vorgaben des Fachbereichs Planen und Bauen erhalten Sie von Herrn Wunsch (Telefon 07221 93-22 85).