eBooks und eMedien

Romane, Sachbücher und Kinderbücher als eBooks und eAudios herunterladen – die elektronische Ausleihe macht’s möglich.

Über den Online-Katalog finden Sie die beiden Portale "Onleihe" (aktuelle Titel) und "Ciando" (gewachsener Bestand mit ca. 8.000 eMedien).

Hinweis

Bitte beachten: in Kürze werden die bisherigen Bestände von Ciando nur noch über die Onleihe abzurufen sein!

Die Anmeldung erfolgt mit Lesernummer und Passwort (Geburstdatum TTMMJJJJ).

Maximal 10 eBooks (bzw. eAudios) können gleichzeitig entliehen werden, die Nutzungsdauer kann selbst gewählt werden. Nach Fristende ist die Datei nicht mehr nutzbar.

Das Angebot gilt für alle Bibliothekskunden mit einem gültigen Ausweis.

Hinweise zu Download und Recherche

Ein direkter Download auf die meisten aktuelleren eBook-Reader mit WLAN ist möglich, komfortabel sind aber auch Recherche und Download am PC mit anschließender Übertragung der Datei auf den eBook-Reader. Auf Tablets und Smartphones kann mit App gesucht, heruntergeladen und gelesen werden.

Bei weiter gehenden Fragen oder Beratungsbedarf wenden Sie sich an unser Personal in der Stadtbibliothek, eine Termin-Vereinbarung wird empfohlen.

eBook-Reader und eBook-Tankstelle

Einige E-Book-Reader liegen ausgebreitet auf einem Tisch
(c) Stadtbibliothek

Zum Ausleihen und Ausprobieren stehen verschiedene eBook-Reader zur Verfügung. Die eBook-Reader sind mit verschiedenen eBooks bestückt und gegen eine Gebühr von 3 Euro für 4 Wochen ausleihbar. Der Entleiher verpflichtet sich vertraglich, keine eBooks zu löschen, zu verändern oder hinzuzufügen.

Außerdem gibt es in der Stadtbibliothek eine „eBook-Tankstelle“, an der die Leser den eBook-Download auch in der Stadtbibliothek vornehmen können, wenn Hilfe benötigt wird oder Zuhause die notwendige Technik nicht vorhanden ist.

eAudios (Hörbücher)

eAudios (digitale Hörbücher) können entweder per App mittels Streaming angehört oder auf ein Mobilgerät heruntergeladen und offline genutzt werden.