Stellenangebote

Auf dieser Seite schreibt das Fachgebiet Personal der Stadt Baden-Baden in unregelmäßigen Abständen Stellenangebote der Stadtverwaltung aus.

Bautechniker/Bautechnikerin

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Planen und Bauen - Fachgebiet Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Bautechnikers/Bautechnikerin

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • bautechnische Betreuung der städtischen Gebäude
  • ergebnisorientierte Planung, Durchführung, Koordination, Steuerung und Kontrolle von Bau- und Instandsetzungsarbeiten sowie Modernisierungsmaßnahmen
  • Teilnahme an Brandverhütungsschauen und Umsetzung der Brandschutzvorgaben
  • Kalkulation und Erstellung der Budgets für die Gebäudeunterhaltung
  • Aufstellung eigener und Prüfung externer Leistungsverzeichnisse
  • Verhandlung und Korrespondenz mit Auftragnehmern
  • Abrechnung der Leistungen

Ihr Profil:

  • staatlich geprüfte/r Bautechniker/in bzw. Abschluss einer gleichwertigen Ausbildung
  • Erfahrung in der Durchführung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen
  • verantwortungsbewusstes und eigenverantwortliches Handeln, hohes Engagement
  • Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • souveräner Umgang mit schwierigen und komplexen Aufgabenstellungen
  • Flexibilität und Verlässlichkeit, sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD, Ausschreibungssoftware)

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9 b TVöD.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/47 bis spätestens 05.08.2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Siegfried Schmich, Leiter des Fachgebiets Gebäudemanagement, unter der Telefonnummer 07221 93-2540 gerne zur Verfügung.

Architekt/Architektin

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Planen und Bauen - Fachgebiet Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Architekten/Architektin

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Architektenleistungen gemäß HOAI Leistungsphasen 1 - 9
  • Erstellung von Baugesuchen und Anträgen auf Nutzungsänderungen
  • bautechnische Betreuung stadteigener Objekte
  • ergebnisorientierte Planung, Durchführung, Steuerung und Kontrolle von Neu- und Umbauten sowie Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Teilnahme an Brandschutzbegehungen und Umsetzung von Brandschutzvorgaben
  • Kalkulation und Erstellung der Budgetansätze für die Haushaltsplanung
  • Erstellen von Sachstandberichten und Entscheidungsvorlagen
  • Verhandlungen und Korrespondenz mit Auftragnehmern
  • Aufstellung eigener und Prüfung externer Leistungsverzeichnisse
  • Durchführung des Energiemanagements für die städtischen Liegenschaften

Ihr Profil:

Wir setzen ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur voraus. Sie bringen die entsprechende Bauvorlageberechtigung zur Erstellung von Bauanträgen mit. Erfahrung in der Durchführung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen ist erwünscht. Wir erwarten Verantwortungsbewusstsein, eigenverantwortliches Handeln, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Verlässlichkeit, sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten, hohes Engagement und einen souveränen Umgang mit schwierigen und komplexen Aufgabenstellungen. Gute EDV-Kenntnisse (Office-Verfahren, CAD und Ausschreibungssoftware) sind Voraussetzung.

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/45 bis spätestens 05.08.2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Schmich, Leiter des Fachgebiets Gebäudemanagement, unter der Telefonnummer 07221 93-2540 gerne zur Verfügung.

Maßschneider/Maßschneiderin

Beim Theater der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 54.000 Einwohnern) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis voraussichtlich 31.07.2019 die Stelle eines/einer

Maßschneiders/Maßschneiderin - Fachrichtung Damen -
in Teilzeit (36 Stunden/Woche)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Anfertigung und Änderung von Kostümen
  • Vorstellungsbetreuung an Werk-, Sonn- und Feiertagen
  • Mitwirkung an der Inventarisierung des Kostümfundus

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Maßschneider/in (Fachrichtung Damen)
  • Berufserfahrung und hohe handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten bei der Herstellung von Kostümen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität, Zuverlässigkeit, Theateraffinität und Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TVöD.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/46 bis spätestens 25.08.2017 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Leibing, Verwaltungsleiterin des Theaters Baden-Baden, unter der Telefonnummer 07221 93-2752 gerne zur Verfügung.