Ausschreibungen

aktenordner mit dem Titel "Ausschreibungen". Vor dem Ordner liegen Geldscheine, Kugelschreiber und Taschenrechner.Bild vergrößern
(c) marcus hofmann / AdobeStock

Das Fachgebiet Vergabe ist für die Vorbereitung und Durchführung aller öffentlichen und beschränkten Ausschreibungen sowie EU-Verfahren von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen nach VOB/A, UVgO, VgV und GWB zuständig. Dies gilt u.a. für die Fachbereiche und Fachgebiete der Stadt Baden-Baden, die Schulen im Stadtgebiet, das Theater, die Stadtwerke, die GSE (Gesellschaft für Stadterneuerung und Stadtentwicklung Baden-Baden mbH), die Entwicklungsgesellschaft Cité, die GEBB (Gewerbeentwicklung Baden-Baden), die EurAka (Europäische Medien- und Eventakademie) und der BgA Kongresshaus.

Wie gelange ich zu den Vergabeunterlagen?

Alle Vergabeunterlagen der Stadt Baden-Baden werden auf die Vergabeplattform Subreport ELViS eingestellt.

Öffentliche sowie EU-weite Ausschreibungen werden mit dem jeweiligen Link zu Subreport ELViS auf der städtischen Internetseite unter „Öffentliche Ausschreibungen“ veröffentlicht. Hierüber kann jede interessierte Firma die Unterlagen downloaden bzw. am Vergabeverfahren teilnehmen.

Bei beschränkten Ausschreibungen erhalten die aufgeforderten Unternehmen eine E-Mail inkl. Link zu Subreport ELViS und ein Passwort für den Download der Vergabeunterlagen.

Um die Unterlagen herunterladen und an der Bieterkommunikation teilnehmen zu können, muss das interessierte Unternehmen bei Subreport ELViS registriert sein. Die Registrierung auf der Vergabeplattform – genau wie die Nutzung der Plattform – ist für Unternehmen kostenlos, welche Ausschreibungen der Stadt Baden-Baden herunterladen.

Hilfe beim Download und/oder bei der elektronischen Angebotsabgabe erhalten die Unternehmen kostenfrei durch Subreport ELViS unter der Telefonnummer 0221 98 57 8-0.

Wie gebe ich Angebote ab?

Die Unternehmen laden ihre ausgearbeiteten Angebote über Subreport ELViS in das passende Vergabeverfahren kostenlos hoch. Eine Angebotsabgabe ist bei der Stadt Baden-Baden seit 1. Januar 2021 ausschließlich elektronisch in Textform über Subreport ELViS zugelassen. Hierfür ist die Angabe des Namens (Vor- und Nachname) der erklärenden Person oder der Name des Unternehmens im Angebot erforderlich.

Achtung: Eine Angebotsabgabe per Fax oder E-Mail sowie schriftlich in Papierform ist nicht zugelassen!

Alle beteiligten Unternehmen werden gebeten, lediglich folgende Dateiformate bei Ihrer Angebotserstellung zu verwenden:

  • PDF
  • Microsoft Word und Excel
  • X84-Gaeb-Datei und/oder D84-Gaeb-Datei

Für alle beteiligten Bieter besteht eine Holschuld, sich eigenverantwortlich und unverzüglich über alle eingestellten Zusatzinformationen (z.B. Änderungen des Leistungsverzeichnis, Hinweise zu Bieterfragen etc.) auf Subreport ELViS zu informieren und bei der Ausarbeitung ihres Angebots zu berücksichtigen.

Anmeldung zum Ausschreibungsservice

Der speziell für Unternehmen entwickelte kostenfreie Ausschreibungs-Service der Stadt Baden-Baden schließt alle aktuellen Ausschreibungen der Stadt ein. Sie erhalten mit Hilfe von RSS-Feeds sofort und zielgerichtet Informationen über aktuelle VOB und/oder UVgO – Ausschreibungen.

Je nach Interesse melden sich die Unternehmen für den VOB und/oder UVgO – Service an. Sie erhalten dann unverzüglich nach der Veröffentlichung einen Hinweis auf neu eingestellte Öffentliche Ausschreibungen.

Anmeldung zum „VOB RSS-Feed“

Anmeldung zum „UVgO RSS-Feed“