Orientierungsstufe

Eine Lehrerin bringt einem kleinen Mädchen das Saxophon spielen bei.Bild vergrößern

In der Orientierungsstufe erhält Ihr Kind die Möglichkeit, eines oder mehrere Instrumente kennen zu lernen. In vier aufeinander folgenden Unterrichtseinheiten wird das Instrument ausführlich vorgestellt. Leihinstrumente (außer Klavier, Harfe und Schlagzeug) werden in der Orientierungsstufe kostenfrei zur Verfügung gestellt, so dass zu Hause weiter probiert werden kann und die Kinder auch schon die ersten Erfahrungen mit zu übenden Hausaufgaben machen.

Danach können ein oder zwei weitere Instrumente folgen, möglichst aber nicht mehr als drei und danach kann sich Ihr Kind für sein Lieblingsinstrument entscheiden und das Erlernen des Instrumentes im regulären Unterricht fortsetzen.

Kosten:

Einzelunterricht (30 Minuten/Woche) 36 EUR
Zweier- oder Dreier-Gruppen (45 Min./Woche) 36 EUR

Ermäßigungen sind in der Orientierungsstufe nicht möglich. Im regulären Unterricht gilt die übliche Kündigungsfrist (6 Wochen zum Quartalsende).