Stellenangebote

Auf dieser Seite schreibt das Fachgebiet Personal der Stadt Baden-Baden in unregelmäßigen Abständen Stellenangebote der Stadtverwaltung aus.

Mitarbeit im Sekretariat der Psychologischen Beratungsstelle

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 55.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Bildung und Soziales - Fachgebiet Sozialpädagogische Beratungsdienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für die

Mitarbeit im Sekretariat der Psychologischen Beratungsstelle

zunächst befristet bis 31. Dezember 2019 zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist teilbar.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariatstätigkeiten
  • Organisation von Beratungsterminen
  • Führen und Verwalten der Beratungsdokumentation
  • Erstellen von Präsentationen und Vorlagen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie Überwachung des Etats
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Verwaltungsausbildung (Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung), Erste Prüfung für Angestellte oder vergleichbare Ausbildung
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • organisatorisches Talent
  • kaufmännische und statistische Grundkenntnisse
  • selbstständiges Arbeiten
  • offener Umgang mit den Klienten/innen

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2019/48 bis spätestens 9. Juni 2019 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Schneider, Leiter des Fachgebiets Sozialpädagogische Beratungsdienste, unter der Telefonnummer 07221 93-1458 gerne zur Verfügung.

Personalsachbearbeitung

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 55.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Zentrale Dienste – Fachgebiet Personal zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Personalsachbearbeitung

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet beinhaltet die umfassende Bearbeitung von Personalangelegenheiten der städtischen Beamtinnen, Beamten und Beschäftigten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts – Public Management bzw. Abschluss im gehobenen Verwaltungsdienst oder Zweite Prüfung für Angestellte
  • fundierte Kenntnisse sowohl im öffentlichen Dienstrecht als auch Arbeits- und Tarifrecht
  • mehrjährige Berufserfahrung in diesem Tätigkeitsfeld im öffentlichen Dienst ist wünschenswert

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 TVöD. Bei Besetzung im Beamtenverhältnis ist die Stelle der Besoldungsgruppe A 11 zugeordnet.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2019/51 bis spätestens 2. Juni 2019 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Deißig, Leiter des Fachgebiets Personal, unter der Telefonnummer 07221 93-2075 gerne zur Verfügung.

Leitung der Abteilung Personal

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 55.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Zentrale Dienste – Fachgebiet Personal zum 1. November 2019 die Stelle der

Leitung der Abteilung Personal

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Steuerung der Abteilung Personal mit derzeit 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Sicherstellung und Koordination der Personalsachbearbeitung
  • Beratung und Unterstützung der Dienststellen in Personalangelegenheiten
  • Steuerung der Personalgewinnung sowie Arbeitgebermarketing
  • Personalkostenhochrechnung, Haushaltsplanung und -überwachung
  • Organisationsmanagement
  • Stellvertretende Leitung des Fachgebiets Personal

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts - Public Management bzw. Abschluss im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, Zweite Prüfung für Angestellte oder vergleichbare Qualifikation
  • überzeugende Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikations und Konfliktlösungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, hoher Sozialkompetenz
  • mehrjährige Berufstätigkeit im öffentlichen Dienst sowie fundierte Kenntnisse sowohl im öffentlichen Dienstrecht als auch Arbeits- und Tarifrecht
  • strategisches Denken sowie analytische, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • sicheres und souveränes Auftreten

Unser Angebot:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist im Beamtenverhältnis eine Zuordnung bis zur Besoldungsgruppe A 12 möglich.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2019/50 bis spätestens 2. Juni 2019 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Deißig, Leiter des Fachgebiets Personal, unter der Telefonnummer 07221 93-2075 gerne zur Verfügung.

Busfahrer (m/w/d) / Aushilfsfahrer (m/w/d)

Die Stadtwerke Baden-Baden sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit ca. 500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Lieferung von Strom, Erdgas, Wasser, Wärme sowie Dienstleistungen im Bereich der Telekommunikation, des ÖPNV, der Parkhausbewirtschaftung und der Bäderbetriebe gehören dabei ebenso zu unseren Angeboten wie innovative Energiedienstleistungen für Industrie, Gewerbe und Kommune.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Verkehrsbetriebe

Busfahrer (m/w/d)

Aushilfsfahrer (m/w/d)

für den Linienverkehr, zunächst befristet für die Dauer eines Jahres.

Ihr Profil:

  • Sie sind ausgebildeter Busfahrer und in Besitz eines gültigen Personenbeförderungsscheines
  • Sie verfügen möglichst über mehrjährige Berufserfahrung und Fahrpraxis als Busfahrer
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind bereit im Schichtdienst zu arbeiten

Wir erwarten zuverlässige, flexible und verantwortungsbewusste Mitarbeiter mit einem gepflegten Auftreten sowie einer ausgeprägten Serviceorientierung und einem freundlichen und aufgeschlossenen Verhalten gegenüber unseren Fahrgästen.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an . alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch gerne an folgende Anschrift senden:

Stadtwerke Baden-Baden
- Personalwesen –
Waldseestraße 24
76530 Baden-Baden

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 3. Juni 2019.


Für weitere Informationen steht Ihnen unser Abteilungsleiter Fahrdienst, Herr Bertram Tel. 07221 277-615, gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sie finden uns auch unter www.stadtwerke-baden-baden.de.

Technische Leitung

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 55.000 Einwohnern) ist beim Theater Baden-Baden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle der

Technischen Leitung

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Die Technische Leitung ist verantwortlich für alle technischen Abläufe des Theaters und im Wesentlichen zuständig für:

  • Einhaltung der nach der VStättVO bestehenden Sicherheitsvorschriften im gesamten Theater
  • Abstimmung der Brandschutzmaßnahmen zusammen mit dem Fachgebiet Bauordnung und der Feuerwehr
  • erste Anlaufstelle für alle (sicherheits-) technischen Fragen
  • Haushaltswesen (Mittelanmeldung und -überwachung) für den technischen Bereich
  • enge Zusammenarbeit mit der Disposition und dem Bereich Bühnenbild
  • technische und finanzielle Prüfung der Bühnenbilder einschließlich deren Umsetzung
  • Koordination und Organisation aller technischen Details bei Gastspielen
  • Koordination von Aufträgen von Fremd- und Zulieferfirmen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Veranstaltungstechnik oder Meisterprüfung in der Veranstaltungstechnik mit mehrjähriger Erfahrung
  • Kenntnisse der Baukonstruktionen im Bühnenbereich und in CAD-Konstruktionsprogrammen sind wünschenswert
  • Organisationsgeschick und persönliche Belastbarkeit

Unser Angebot:

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV-Bühne.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2019/46 bis spätestens 8. Juli 2019 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an .

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Adler, Leiter des Theaters Baden-Baden, unter der Telefonnummer 07221 93-27 52 gerne zur Verfügung.