Initiative "WC o.k."

Männliche und weibliche Figur darunter steht WC o.k.

„WC o. k.“ ist eine Initiative der Stadt Baden-Baden in Kooperation mit lokalen Geschäften, Hotels, Gastronomiebetrieben, Parkgaragen und kurörtlichen sowie öffentlichen Einrichtungen.

Die auf dieser Seite aufgeführten Partner stellen Ihr WC während der Öffnungszeiten als öffentliche Toilette zur Verfügung.

Gäste und Einwohner der Stadt Baden-Baden sind herzlich eingeladen, ein „WC o. k.“ zu nutzen.

Standorte

  • Amadeus Bistorant
    Sophienstr. 12
  • Fachbereich Bildung und Soziales
    Gewerbepark Cité 1
    barrierefreie Toilette
  • Bushaltestelle Augustaplatz
    barrierefreie Toilette
  • Bushaltestelle Klosterplatz
    barrierefreie Toilette
  • Busparkplatz
    Eisenbahnstr.
    gebührenpflichtig
  • Capri Eiskafé
    Sophienstr. 1 b
  • Caracalla Therme
    Römerplatz 1
  • Festspielhausgarage
    barrierefreie Toilette
  • Friedrichsbad
    Römerplatz 1
  • Hirtenhäusschen
    Lichtentaler Allee
    (1. Dez. bis Mitte März geschlossen)
  • Kaiserallee beim Taxistand
    barrierefreie Toilette
    gebührenpflichtig
  • Kinder- und Jugendbüro
    Stephanienstr. 16
  • Kurhaus
    barrierefreie Toilette
    gebührenpflichtig
  • Kurparkgarage
    Kaiserallee
  • Le Bistro
    Sophienstr. 4
  • Marktplatz
    barrierefreie Toilette
  • Merkurbahn Talstation
    Merkuriusberg 2
  • Ortverwaltung Rebland
    Steinbacher Str. 55
  • Ortverwaltung Rebland - Verwaltungsstelle Neuweier
    Mauerbergstr. 95
  • Ortsverwaltung Rebland - Verwaltungsstelle Varnhalt
    Am Kirchberg 6
  • Rathaus
    Bürgerbüro
    barrierefreie Toilette
  • Stadtmuseum im Alleehaus
    Lichtentaler Allee 10
  • Tennisplätze
    Lichtentaler Allee
  • gegenüber Tennisplätze
    Lichtentaler Allee
  • Trinkhalle
    Kaiserallee
    gebührenpflichtig
  • Vincentigarage
    Vincentistr.
  • Wagener Galerie
    Lange Str. 44
    gebührenpflichtig
  • Wallstreet im Hamilton
    Sophienstr. 1