Landtagswahl 2021

Am 14. März 2021 findet die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt.

Baden-Württemberg ist in 70 Wahlkreise eingeteilt. Der Wahlkreis 33 – Baden-Baden umfasst den Stadtkreis Baden-Baden und die Gemeinden Bühl, Bühlertal, Hügelsheim, Lichtenau, Ottersweier, Rheinmünster und Sinzheim des Landkreises Rastatt. Kreiswahlleiterin ist Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen.

Wahlberechtigt nach § 7 Landtagswahlgesetz (LWG) sind alle Deutschen im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag

  1. das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  2. seit mindestens drei Monaten in Baden-Württemberg ihre Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre Hauptwohnung haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und
  3. nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.


Bis zum 21. Februar erhalten die Wählerinnen und Wähler ihr Wahlbenachrichtigungsschreiben. Dieses erhält Informationen über das Wahllokal und auf der Rückseite einen Antrag auf Briefwahl. Mit diesem Antrag kann bei der Gemeinde, bei der man wohnt, einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen beantragt werden.

Information für die Wahlberechtigten in Baden-Baden:

Die Beantragung des Wahlscheins ist auf folgenden Wegen möglich:

  • persönlich beim Wahlamt, Briegelackerstr. 21, dem BürgerBüro Rathaus (Fußgängerzone, am Jesuitenplatz) oder bei den Ortsverwaltungen Ebersteinburg, Haueneberstein, Rebland oder Sandweier
  • schriftlich (mit dem Antrag auf der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsschreibens) oder per Fax (07221 93-18 28) oder per E-Mail an
  • online über www.baden-baden.de

Eine telefonische Beantragung oder per SMS ist nicht zulässig.

Bei Fragen hilft Ihnen das Wahlamt gerne unter der Telefonnummer 07221 93-0 weiter.

Landtagswahl 2016

Balkendiagramm: Vorläufiges Wahlergebnis des Wahlkreises 33 - die fünf stärksten Parteien und SonstigeBild vergrößern

Am Sonntag, 13. März 2016, haben die Wählerinnen und Wähler in Baden-Württemberg einen neuen Landtag gewählt.

Baden-Württemberg ist in 70 Wahlkreise eingeteilt. Der Wahlkreis 33 – Baden-Baden umfasst den Stadtkreis Baden-Baden und die Gemeinden Bühl, Bühlertal, Hügelsheim, Lichtenau, Ottersweier, Rheinmünster und Sinzheim des Landkreises Rastatt. Kreiswahlleiterin ist Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen.

Wie hat Baden-Baden gewählt?

Das Ergebnis der Landtagswahl im Stadtkreis Baden-Baden finden Sie auf unseren Wahlsonderseiten:

Ergebnis für den Stadtkreis Baden-Baden

Ergebnis in den einzelnen Wahlbezirken

Auf der Seite des Statistischen Landesamtes finden Sie die Ergebnisse auf Landesebene.

Wie hat der Wahlkreis 33 Baden-Baden gewählt?

Das Ergebnis der Landtagswahl im Wahlkreis 33 Baden-Baden finden Sie auf unseren Wahlsonderseiten:

 

Landtagswahl 2011

Balkendiagramm: Wahlergebnis des Wahlkreises 33 - die vier stärksten Parteien und SonstigeBild vergrößern

Am Sonntag, 27. März 2011 haben die Wählerinnen und Wähler in Baden-Württemberg einen neuen Landtag gewählt.

Wie hat Baden-Baden gewählt?

Das Ergebnis der Landtagswahl im Stadtkreis Baden-Baden finden Sie auf unseren Wahlsonderseiten:

Auf der Seite des Statistischen Landesamtes finden Sie die Ergebnisse auf Landesebene.

Wie hat der Wahlkreis 33 Baden-Baden gewählt?

Das Ergebnis der Landtagswahl im Wahlkreis 33 Baden-Baden finden Sie auf unseren Wahlsonderseiten: