Bewerbung für ein Baldreit-Stipendium

Logo der Sparkasse Baden-Baden - Gaggenau

Das Baldreit-Stipendium ist eine Künstlerförderung, mit der es die Stadt Baden-Baden Kunstschaffenden aus den Bereichen Literatur, Musik und Bildende Kunst ermöglicht, sich ganz ihren künstlerischen Tätigkeiten zu widmen.

Beim Baldreit-Stipendium handelt es sich um ein Aufenthalts-Stipendium, das an zwei Bewerber für jeweils 6 Monate (April bis September und Oktober bis März) vergeben wird. Es wird gewünscht, dass die Stipendiaten in der Stadt präsent sind, sowie sich und ihre Arbeit in Baden-Baden darstellen und vermitteln.

Für die Aufenthaltsdauer wird dem (der) Künstler(in) eine Atelierwohnung mietfrei zur Verfügung gestellt. Die Künstlerwohnung im Dachgeschoss (nicht barrierefrei) liegt zentral in der Innenstadt, ist ca. 70 qm groß mit Küche, Bad und Zentralheizung. Die Nebenkosten sind vom Mieter zu tragen.

Zusätzlich gewährt die Sparkasse Baden-Baden Gaggenau ein monatliches Stipendium in Höhe von 760 Euro sowie einen monatlichen Nebenkosten-Zuschuss von 60 Euro.

Hinweis

Das nächste Stipendium beginnt am 1. April 2019 und endet am 31. März 2020. Die Bewerbungsfrist ist bereits abgelaufen. Vorstellungsgespräche für die Endauswahl finden Ende Februar 2019 statt.

Bewerben können sich Schriftsteller, Bildende Künstler oder Komponisten. Als Entscheidungsgrundlage wird um einen kurzen Lebenslauf und um Unterlagen zur Darstellung der künstlerischen Arbeit gebeten (z.B. Fotografien Ihrer Bilder, Auszüge oder Fotokopien Ihrer schriftstellerischen Tätigkeit, veröffentlichte Bücher, Presseberichte, Partituren, CD-Einspielungen oder ähnliches).

Von der Übersendung von Originalunterlagen bitten wir abzusehen. Eine Haftung der Stadt für Tranport, Aufbewahrung und Versand der eingereichten Exponate ist ausgeschlossen.