Kommunales Kino

Kino Cineplex am EuropakreiselBild vergrößern

Anspruchsvolle Filme für Kinoliebhaber

Jeden ersten Mittwoch im Monat zeigt das Kulturbüro ausgewählte Filme für den anspruchsvollen Kinofreund. Es werden unter den aktuellen Neuerscheinungen Spielfilme ausgewählt, die sich jenseits des Mainstream mit gesellschaftlichen, politischen oder auch historischen Themen befassen.

Die Filme der Reihe "Kommunales Kino" werden im Cineplex Kino am Europakreisel, Ortenaustr. 14, 76532 Baden-Baden, gezeigt.

Filmbeginn ist jeweils um 15 Uhr, 17.30 Uhr und 20 Uhr.
Eintritt: 5 EUR. Kartenreservierung unter Tel.: 07221 92 29 00 0

Anmeldung für den Newsletter mit Programmankündigungen möglich unter:
Newsletter KulturKurier

Der März-Film:  Die Wütenden - Les Misérables
(Frankreich 2019, 105 Min.)

Im Pariser Vorort Montfermeil, der geprägt ist von Armut, Perspektivlosigkeit und Illegalität, fährt ein Polizisten-Trio Streife: Chris, Choleriker, rasch übergriffig, mit Gwada, eher gleichgültig, und Stéphane, der - eben erst hierher versetzt – noch alles korrekt machen will. Das Revier wird von einem sich als Bürgermeister aufspielenden Gangster-Paten und der Muslimbruderschaft einer Imbissstube beherrscht. Als aus einem Wanderzirkus ein Löwenjunges gestohlen wird, führen die Spuren zu Nissa, einem pfiffigen schwarzen Junge, der nun für seinen Streich bestraft werden soll. Seine Freunde setzen sich gegen die Polizei zur Wehr. Es fällt ein Schuss, der das Streifetrio plötzlich in höchste Gefahr bringt, da alles mit einer Drohne gefilmt wurde…

Das brandaktuelle, in Cannes prämierte Sozialdrama mit Bezügen zu Victor Hugos Roman „Les Misérables“ (1862), sensibel und eindrucksvoll inszeniert von Ladj Ly, befasst sich mit den explosiven Folgen gesellschaftlicher Ausgrenzung in den französischen Banlieues.
Sehenswert ab 16 Jahren.

Nächster Termin des Kommunalen Kinos:
Mittwoch, 1. April 2020