Baden-Badener Sommerdialoge

27. Juli bis 1. August 2021

Deckblatt Flyer "Baden-Badener Sommerdialoge 2021": Überschrift "Baden-Badener Sommerdialoge 2021; Wendepunkte - Herausforderungen und Chancen; 27. Juli bis 1. August 2021". Darunter ein Bild des Augustaplatzes mit Blick auf die Stadtkirche.Bild vergrößern

Darüber sprechen wir in diesem Sommer:

"Wendepunkte - Herausforderungen und Chancen"

Die Veränderungsprozesse, die die Pandemie beschleunigt hat, wollen wir als Chance begreifen, sie positiv zu gestalten. Das Jahresthema lautet deshalb "Wendepunkte - Herausforderungen und Chancen". Dabei werden die Veränderungen in der politischen Kommunikation betrachtet und untersucht, wie es zu Verschwörungstheorien kommt.

Vortrag von Michael Link

Portrait von Michael Link. Bild vergrößern
© Piotr Markowski

Zum Abschluss der diesjährigen Sommerdialoge spricht Michael Link. Lange Zeit waren die Beziehungen zu den USA gestört und mit der Wahl des neuen Präsidenten erhofft man sich eine Normalisierung der Partnerschaft.

Michael Link ist Mitglied des Deutschen Bundestags und hat die Präsidentschaftswahlen 2020 in den USA hautnah als Leiter der OSZE Wahlbeobachtung erlebt. Sein Fazit: Der Wechsel des Präsidenten stellt einen Wendepunkt in den globalen Beziehungen dar und diese Chance muss Europa nutzen, um eine echte transatlantische Partnerschaft zu erreichen.

Sein Vortrag „Der Wechsel von Trump zu Biden – Welche Zukunft hat die transatlantische Freundschaft?“ findet statt am Sonntag, 1. August um 17 Uhr.
 

Hinweis

Eintrittskarten nur im Vorverkauf in der Tourist-Information in den Kuhaus-Kolonnaden (täglich von 10 - 18 Uhr).

Tourist-Information


Impressionen der Baden-Badener Sommerdialoge

Cookie-Hinweis

Um die Videos (Youtube/Vimeo) anschauen zu können müssen Sie hier die externen Medien-Cookies akzeptieren.

Norman Bücher mit "Break your limits" am 23.7.
Sven Plöger "Klimawandel: Gute Aussichten für morgen!?" am 24. Juli 2019
Sven Plöger "Klimawandel: Gute Aussichten für morgen!?" am 24. Juli 2019
Thea Dorn "Erlaubt ist, was sich ziemt? - Kunstfreiheit heute" am 25. Juli 2019.
Prof. Dr. Bernhard Pörksen "Brauchen wir eine neue Ethik in der Kommunikation?" am 28. Juli 2019
Charly Ebel "Natur kennt keine Grenzen" am 31. Juli 2019
Dr. Christina Pernice "Meinungsfreiheit heute" am 31. Juli 2019
Günther Oettinger "Europa - wie geht es weiter?" am 29. Juli 2019
Dr. Carmen Köhler und Inigo Munoz "The sky is the limit - really? am 1. August 2019

Hinweis

Aktuelle Informationen zu unserem Kulturprogramm erhalten Sie über unseren Newsletter.

KulturKurier