Pressearchiv

Neu gegossene Platten auf dem Leopoldsplatz

Leo-Arbeiten nähern sich der Zielgeraden

Baden-Baden (17.09.2018). Die Arbeiten auf dem Leopoldsplatz kommen weiterhin sehr gut voran. Das bestätigten Erster Bürgermeister Alexander Uhlig und Projektleiter Markus Selig bei der monatlichen Baustellenführung.

Die Betonarbeiten durch die Schweizer Firma Walo werden Ende September beendet. Im Anschluss folgen die Randeinfassungen und kleinere Pflasterarbeiten. Mitte Oktober beginnt die Nachbehandlung der Oberfläche, das sogenannte Stocken und Anfang November die Bearbeitung der Fugen. Wenn alles planmäßig verläuft, werden die Arbeiten Anfang Dezember abgeschlossen.

Neu gegossene Platten auf dem LeopoldsplatzBild vergrößern

Infos zum Kiosk

Darüber hinaus informierte Uhlig über den Bau des neuen Kiosks. Aufgrund zu teurer Angebote sei die Ausschreibung aufgehoben worden. Die einzelnen Gewerke würden nun einzeln ausgeschrieben. Die Fertigstellung sei allerdings weiterhin für dieses Jahr vorgesehen.