Pressearchiv

Eine Person wird in den Oberarm geimpft

116117 nimmt Termine für Kreisimpfzentrum an

Baden-Baden (19.01.2021). Über 80-Jährige und Personen mit höchster Priorität können seit Dienstagmorgen, 19. Januar, Termine für die Corona-Schutzimpfung im Kreisimpfzentrum (KIZ) im Kurhaus Baden-Baden besorgen. Das Anmelden für beide Termine der Schutzimpfung erfolgt ausschließlich über die bundesweite Rufnummer 116117 oder die Internet-Plattform www.impfterminservice.de. Die Stadtpressestelle unterstreicht: Nicht möglich ist eine Anmeldung über die Stadtverwaltung oder beim KIZ vor Ort.

Weitere Informationen

In der Anfangsphase steht, wie berichtet, noch nicht genügend Impfstoff zur Verfügung. Deshalb öffnet das KIZ ab Freitag, 22. Januar, vorerst nur freitags und samstags jeweils von 14 bis 18 Uhr. Für Gehbehinderte steht sowohl von der Kurhaus-Parkgarage in den ersten als auch zweiten Stock ein Fahrstuhl zur Verfügung. Alternativ lässt sich die naheliegende Kongresshaus-Parkgarage am Augustaplatz nutzen. Von dort sind es fünf Fußminuten zum Kurhaus.

Für den gesamten Impfablauf im Kurhaus sind rund 30 bis 40 Minuten einzuplanen. Bürger aus dem Stadtkreis Baden-Baden oder der Region können sich alternativ im Bühler KIZ in der Schwarzwaldhalle oder einem anderen KIZ anmelden. Die Stadtpressestelle hat ein Zeitraffervideo gedreht, das die einzelnen Schritte vor und nach der Impfung kurz und in leicht verständlicher Weise präsentiert. Das Video sowie weitere Informationen zur Impfung gibt es auf den Internetseiten der Stadt.