Pressearchiv

Fünf Menschen verschiedenen Alters spazieren. Text "Bewegte Apotheke" - Baden-Baden

Neues "Aktivprojekt" in Baden-Baden ab 21. Juli : Die "Bewegte Apotheke"

Baden-Baden (09.07.2021). „Fit bleiben und Spaß haben“ ist das Motto des begleiteten Spaziergangs, der in Baden-Baden ab Mittwoch, 21. Juli, an der Kreuz-Apotheke angeboten wird.

Die „Bewegte Apotheke“ ist eine neues „Aktivprojekt“ in Baden-Baden, dass über die Kommunale Gesundheitskonferenz auf den Weg gebracht wurde. Das kostenlose Angebot richtet sich an alle Menschen – egal ob gut zu Fuß, mit Rollator oder Handicap. Immer mittwochs, von 14.30 bis 15.30 Uhr, mit Treffpunkt an der Kreuz-Apotheke, Lange Straße 37, findet ein unkompliziertes Bewegungsangebot statt, für das man sich nicht einmal umziehen muss. Übungsleiter begleiten bei einem aktiven Spaziergang durch Baden-Baden und ermöglicht durch aktivierende Übungselemente die Förderung des Gleichgewichts, die Verbesserung der Koordination sowie das Training des Gehirns.

Weitere Informationen

Wer Interesse an den Gesundheitsspaziergängen der „Bewegten Apotheke“ hat, kann zwangslos und ohne Anmeldung mitmachen. Spezielle Sportkleidung ist nicht notwendig. „Einfach vorbeikommen!“ lautet die Devise. Rückfragen beantworten Tanja Fröhlich, Telefon 07221 93-14 92 und Matthias Voigt, Telefon 07221 93-14 05 8, vom städtischen Fachgebiet Bildung und Soziales.