Konzert

Konzert Philharmonie Baden-Baden & Sinfonieorchester Karlovy Vary

Samstag, 15. Dezember 2018 ⋅ 20 - 22 Uhr ⋅ Innenstadt, Kurhaus

Anlässlich des 20jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Baden-Baden und Karlovy Vary, gibt die Philharmonie Baden-Baden gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Karlovy Vary ein Festkonzert im Weinbrennersaal:

Anton Dvořák – Sinfonie Nr. 9 Aus der Neuen Welt
Johannes Brahms  – Sinfonie Nr. 2 D-Dur Lichtentaler Sinfonie
Jan Kučera  und Pavel Baleff – Dirigenten Philharmonie Karlovy Vary und Baden-Baden

"Zwei Orchester – eine Bühne. Wir sind gespannt auf diese Begegnung unserer Musiker mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus der Partnerstadt Karlsbad in Tschechien. Zwei Tage vorher haben wir gemeinsam mit den tschechischen Musikern das gleiche Konzertprogramm in Karlsbad aufgeführt.
Heute Abend sind wir zu Gast in Baden-Baden. Eine würdige Feier des zwanzigjährigen Jubiläums einer Partnerschaft von Städten mit starken kulturellen Wurzeln. Dvořáks Neunte erlebte übrigens ihre kontinentale Uraufführung in Karlsbad und die Lichtentaler Sinfonie entstand hier in Baden-Baden."

Eintrittskarten für dieses Festkonzert erhalten Sie beim Ticketservice. Bitte beachten Sie, dass der Ticketservice seit Kurzem im Dostojewskij-Haus in der Bäderstraße 2 (Fußgängerzone) zu finden ist.

Eintritt: 20,00 €/ 18,00 €

Weitere Infos: www.philharmonie.baden-baden.de/de/DE/Konzerte/2018

Veranstaltungsort

Weitere Termine

DatumUhrzeit
Samstag, 15. Dezember 201820 - 22 Uhr