Umweltbildung

Mehrere Kinder auf der Mülldeponie
Führung auf der Mülldeponie Tiefloch
Mehrere Kinder sehen sich eine Präsentation an
Unterricht zu Umweltthemen
Puppentheater mit einem Raben und einem Hasen
Puppentheater

Der Eigenbetrieb Umwelttechnik bietet im Bereich Umwelterziehung folgende Themen an:

Führungen auf der Mülldeponie Tiefloch, Grünschnittanlage und Kläranlage

Die Abfallberatung bietet Führungen auf dem Abfallannahmezentrum Deponie Tiefloch für Schulklassen ab der 2. Grundschulklasse an. Die Führung dauert ca. 1 Stunde.

Unterrichtseinheiten zu Umweltthemen

Folgende Themen werden behandelt:

  • Abfallvermeidung/-verwertung
  • Ressourcenschutz
  • Recyclingpapier

Puppentheater für Kindergärten und Grundschulen

Seit 1996 bietet der Eigenbetrieb Umwelttechnik den Kindergärten und Grundschulen das umweltpädagogische Puppentheater an. Zusammen mit den Kindern werden in dem Stück Möglichkeiten erarbeitet, umweltbewusstes Verhalten im Alltag zu praktizieren.

Themenkoffer: „Mit Kindern Abfall erleben“

Inhalt des Themenkoffers: „Mit Kindern Abfall erleben“: Handpuppe Bakterium Baktinchen, Handpuppe Kompostwurm Lombi, Karten mit Beispielabfällen, Minimülltonnen, Spielzeug-Müllauto und SachbücherSachbücherBild vergrößern
(c) JuP Umweltbildung

Zielgruppe sind Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter (1. und 2. Klasse).

Themen wie Müllvermeidung, Recycling, Mülltrennung und Kompostierung können anschaulich und spielerisch behandelt werden.

Inhalt:

  • Handpuppe Bakterium Baktinchen
  • Handpuppe Kompostwurm Lombi
  • Karten mit Beispielabfällen
  • Minimülltonnen
  • Spielzeug- Müllauto
  • Sachbücher
  • Puzzle
  • DVD
  • Lerneinheiten
  • Hintergrundinformationen

Ausleihverfahren:

Die Themenkoffer können jeweils für vier bis sechs Wochen bei der Abfallberatung des Eigenbetriebes Umwelttechnik kostenlos ausgeliehen werden.

Themenkoffer: „Abfallwerkstatt“

Inhalt des Themenkoffers: „Abfallwerkstatt“: Ein roter Koffer mit Stoffbeuteln mit Arbeitsmaterialien, Minimülltonnen, Karten und Metallkästchen mit Arbeitsmaterialien. Bild vergrößern
(c) JuP Umweltbildung

Zielgruppe sind Kinder der Grundschulklassen 3 und 4.

Anhand von 12 Lerneinheiten wird das Thema Abfall spielerisch erarbeitet.

Inhalt:

  • 12 Stoffbeutel mit Arbeitsmaterialien zu den Themen:
    • Abfall trennen
    • Rohstoffe
    • Bioabfallverwertung
    • Papier-Recycling
    • Papier oder nicht
    • Kunststoffverwertung
    • Glas-Recycling
    • Metall-Recycling
    • Restabfall
    • Schadstoffe (gefährliche Abfälle)
    • Abfall vermeiden
    • Elektroschrott
  • Arbeitsmappe mit 12 Arbeitsaufträgen zu den Arbeitsmaterialien
  • Hintergrundinformationen

Ausleihverfahren:

Die Themenkoffer können jeweils für vier bis sechs Wochen bei der Abfallberatung des Eigenbetriebes Umwelttechnik kostenlos ausgeliehen werden.

Hinweis

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Dagmar Bruder, Abfallberatung.