Kindertagespflege in Baden-Baden

Corona & Kindertagespflege

Liebe Familien in Baden-Baden,

seit dem 22. Februar können in einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen wieder alle Kinder in den Kindertageseinrichtungen betreut werden.

Bitte halten Sie dabei die verbindlich geltenden Hygienemaßnahmen in den Kindertageseinrichtungen ein. Neben den bekannten Abstands- und Hygieneregelungen gehört dazu das Tragen einer medizinischen Maske beim Bringen oder Abholen der Kinder.

Bitte halten sie den Aufenthalt in der Kindertageseinrichtung so kurz wie möglich, vermeiden Sie längere Gespräche mit Erzieher*innen oder anderen Eltern auf dem Gelände der jeweiligen Einrichtung.

Es werden ausschließlich gesunde Kinder ohne Anzeichen der Krankheit SARS-CoV-2 sowie ohne Anzeichen von stark anhaltenden Infektionen der oberen Atemwege wie Husten, Halsschmerzen, Fieber oder Schnupfen betreut. Kinder mit diesen Krankheits-symptomen werden in der Betreuung von den Erzieher*innen nicht angenommen. Weiterhin gelten Betretungsverbote für alle Beteiligten, die selbst oder deren Familienmitglieder an SARS-CoV-2 erkrankt sind oder Symptome zeigen.

Das Kultusministerium weist darauf hin, dass trotz der sich abzeichnenden positiven Entwicklung leider immer noch ein aktives Infektionsgeschehen vorhanden ist. Wir möchten Sie als Eltern bitten, sorgsam abzuwägen, ob Sie die Betreuung ihrer Kinder durch ihre Einrichtung in Anspruch nehmen wollen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre Einrichtungsleitung, Tagespflegeperson, den Infodienst KITA oder den Dienst für Kindertagespflege.

Aktuelle Informationen des Landes Baden-Württemberg beim Kultusministerium unter: https://km-bw.de

Kindertagespflege

Kinder von 0 bis zum 14. Lebensjahr können regelmäßig für einen Teil des Tages oder ganztags durch eine Tagespflegeperson betreut werden. Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform im familiennahen Umfeld und stellt eine Alternative und Ergänzung zur Kindertageseinrichtung dar. Die Eltern beteiligen sich mit einem kleinen Eigenkostenanteil am Honorar für die Tagespflegeperson.

Betreuung mit familiärem Charakter

Bei der Kindertagespflege verbringt das Kind einen Teil des Tages in der familiären Situation der Tagesmutter oder des Tagesvaters, eventuell mit deren eigenen Kindern und Lebenspartner. Insbesondere für Kinder alleinerziehender Eltern oder Einzelkinder kann das eine wichtige Erfahrung sein. Die Betreuung des Kindes ist auch im eigenen Zuhause möglich oder in anderen Räumen, die krippeähnlich ausgestattet sind.

Qualifizierte Tagesmütter und -väter

Alle Tagespflegepersonen in Baden-Baden haben besondere Qualifizierungskurse besucht und sind mit Erste-Hilfe-Maßnahmen am Kind vertraut. Sie haben eine ärztliche Bescheinung und ihr polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt. Außerdem prüft die Stadt die häusliche Situation.

Hinweis

Einen Betreuungsplatz für Ihr Kind in der Kindertagespflege können Sie gerne über die Kita-Vormerkung Baden-Baden vormerken lassen.

Tagespflege-Platz vormerken

Angebote zur Kindertagespflege

  • Kindertagespflege im Haushalt der Eltern
    Das Kind wird in seinem eigenen Zuhause betreut. Eine Mitbetreuung von Geschwistern ist möglich.
  • Kindertagespflege im Haushalt der Tagesmutter
    Das Kind wird in der Wohnung der Tagesmutter betreut, mit maximal fünf Kindern (je nach Größe des Haushalts). Der zuständige Fachdienst des Jugendamtes in Baden-Baden stellt sicher, dass die Räumlichkeiten kindgerecht gestaltet sind.
  • Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen
    In Baden-Baden sind das beispielsweise die „Kinderinsel“ in der Stadtbibliothek oder „Kolibri“ in der Waldseestraße.

Über weitere Möglichkeiten informieren gerne die Mitarbeiterinnen der Kindertagespflege, Hermannstr. 2, 76530 Baden-Baden.

Kurze Wege für Familien: Im Dienstgebäude Hermannstr. 2 befinden sich die Dienstleistungen Infodienst KITA, Dienst für Kindertagespflege und KITA- Einstieg gemeinsam unter einem Dach.

Tagespflegepersonen in Baden-Baden

Sozialraum 1 (Innenstadt, Ebersteinburg, Lichtental, Oberbeuern, Geroldsau)

Kinderinsel
Larissa Riedel und Edita Rumstein
Lange Str. 43
76530 Baden-Baden
Tel. 07221 93 14 77 9 oder 0176 847 641 04

Kindertagespflege Sonnenblume Baden-Baden
Adelheid Blumenberg
Ebersteinburgerstr. 21
76530 Baden-Baden
Tel. 07221 97 36 45 7 oder 0160 964 770 90

www.kindertagespflege-sonnenblume-baden-baden.de

Kindernest-Waldsee
Adriana Carannante
Waldseestr. 30
76530 Baden-Baden
Tel. 0176 215 176 71

www.kindernest-waldsee.de

La Casita
Ileana Davidescu
Fremersbergstr. 54
76530 Baden-Baden
Tel. 0173 84 74 73 4

LeLaLand
Lejla Redzepagic
Langenäcker 29
76530 Baden-Baden
Tel. 0175 10 57 58 3

Lalilu
Beethovenstr. 1a
76530 Baden-Baden
Tel. 07221 40 38 13 8

www.lalilu-kita.com

Sozialraum 2 (Weststadt, Oos, Citè, Balg)

Christina Herrmann
Kleine Dollenstr. 6
76532 Baden-Baden
Tel. 07221 54 20 7

Die kleine Sternschnuppe
Marion Lettner
Baumackerstr. 17
76532 Baden-Baden-Balg
Tel. 01575 261 184 4

Fannys Kita
Stefanie Ducroquet
Ackerweg 5
76532 Baden-Baden
Tel. 0170 792 970 8

www.fannys-kita.de

Kindertagespflege Karussell
Rheinstr. 48
76532 Baden-Baden
Tel. 0157 394 674 61

Tanja Poggio-Kuhn
Kapellmattstr. 59
76532 Baden-Baden
(Kontaktaufnahme über den Dienst für Kindertagespflege)

Zwergenvilla
Stolzenbergstr. 26 a
76532 Baden-Baden
Tel. 07221 30 22 72 7

Sozialraum 3 (Haueneberstein, Sandweier)

Ines Gantner
Tel. 07221 99 68 52
(Kontaktaufnahme direkt oder über den Dienst für Kindertagespflege)

Kindertagespflege Weidenkätzchen
Carina Zilic
Untere Hafnerstr. 20
76532 Baden-Baden
(Kontaktaufnahme über den Dienst für Kindertagespflege)

Kindertagespflege Wunderland Baden-Baden
Bahnhofstr. 57 d
76532 Baden-Baden
Tel. 0152 29 81 94 18

www.wunderland-baden-baden.de

Nicole Svensson
Favoritestr. 12
76532 Baden-Baden
Tel. 0163 29 29 38 7

Sozialraum 4 (Steinbach, Varnhalt, Neuweier)

Reblandhüpfer
Mührichstr. 21b
76534 Baden-Baden
Tel. 07223 91 50 96 7

www.ebner-rebland.de