Gestaltungsbeirat

Der Gestaltungsbeirat zusammen mit Erster Bürgermeister Uhlig vor der Kulisse Baden-BadensBild vergrößern
(c) Werner Henn

Marktplatz 2

76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 93-25 51

Fax.: 07221 93-25 62

stadtplanung@baden-baden.de

Aufgaben

Als Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirats fungiert das Fachgebiet Stadtplanung.

Ziel des Gestaltungsbeirates ist, das Stadtbild gestalterisch zu verbessern, die architektonische und städtebauliche Qualität auf hohem Niveau zu sichern und fortzuschreiben sowie Fehlentwicklungen in Architektur und Städtebau zu vermeiden. Die Beiratsperiode beträgt vier Jahre.

Der Gestaltungsbeirat wirkt als eine fachkompetente ständige Expertenkommission mit ausschließlich beratender Funktion.

In der Regel tagt der Gestaltungsbeirat einmal im Quartal. Die Sitzungen sind öffentlich und finden im Rathaus, Marktplatz 2 statt. Zu den Sitzungen wird über die örtliche Presse vorab eingeladen.

Derzeitige Mitglieder im Gestaltungsbeirat:

  • Prof. Stefanie Eberding, Stuttgart / Saarbrücken, Architektin
  • Prof. Peter Fierz, Basel, Architekt
  • Wolfgang Riehle, Stuttgart, Stadtplaner und Architekt
  • Prof. Leonard Schenk, Stuttgart / Konstanz, Stadtplaner und Architekt
  • Prof. Uta Stock-Gruber, Buch a. Erlenbach / Freising, Garten- und Landschaftsarchitektin
  • Dr. Martin Wenz, Landesamt für Denkmalpflege, Stuttgart / Karlsruhe, beratendes Mitglied

Termine für 2020:

  1. Sitzung - 13. Mai 2020
  2. Sitzung - 14./15. Juli 2020
  3. Sitzung - 15./16. September 2020
  4. Sitzung - 16./17. Dezember 2020


Vorab kann der örtlichen Presse entnommen werden, ob es sich um eine öffentliche/nicht öffentliche Sitzung handelt.