Kommunale Gleichstellungsbeauftragte

Eine Hand zeichnet mit Kreide auf eine Tafel: Eine Frau und einen Mann auf einer Waage (ausgeglichen). Bild vergrößern
© Vectorfusionart - Fotolia.com

Marktplatz 2

76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 93-20 75

Fax.: 07221 93-20 76

gleichstellungsstelle@baden-baden.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit

(Nach Vereinbarung )

Aufgaben

  • Beratung innerhalb und außerhalb der Verwaltung
  • Fachliche Begleitung der Umsetzung des Chancengleichheitsauftrags
  • Umsetzung des Chancengleichheitsgesetzes (ChancenG)
  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Familien- und Pflegeaufgaben
  • Beseitigung bestehender sowie Verhinderung künftiger Diskriminierung wegen des Geschlechts und des Familienstandes
  • Abbau und Ausgleich bestehender Nachteile für Frauen
  • Erhöhung beruflicher Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Gremien sowie weiteren internen und externen Kooperationspartnern

Hinweis

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchführung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

ChancenG