Kommunale Gesundheitskonferenz für den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden

Gruppenfoto der Gründungsveranstaltung der Kommunalen Gesundheitskonferenz am 15. November 2017Bild vergrößern
© Landratsamt Rastatt Gruppenfoto der Gründungsveranstaltung am 15. November 2017.

Am Schlossplatz 5

76437 Rastatt

Tel.: 07222 381-23 56

Fax.: 07222 381-23 98

a.gaeng@landkreis-rastatt.de

Aufgaben

Seit 1. Januar 2016 verpflichtet das Landesgesundheitsgesetz die Land- und Stadtkreise mit einem Gesundheitsamt, Kommunale Gesundheitskonferenzen einzurichten. Durch die Gesundheitskonferenz soll die Kommunikation und Koordination in der örtlichen Gesundheitsversorgung verbessert werden.

Die gemeinsame Kommunale Gesundheitskonferenz für den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden wurde am 15. November 2017 gegründet.

Das Gremium tagt einmal jährlich und berät über Fragen zur Gesundheitsförderung und Prävention sowie zur Gesundheitsversorgung, Pflege und Rehabilitation. Dabei werden Handlungsempfehlungen erstellt. Im Rahmen ihrer Zuständigkeit setzen die Konferenzmitglieder die Handlungsempfehlungen um.

Der Vorsitz ist abwechselnd bei Herrn Landrat Jürgen Bäuerle und bei Frau Oberbürgermeisterin Margret Mergen.