Kommunales Beteiligungsgremium

Menschen verschiedener Nationen stehen in einem KreisBild vergrößern
(c) 123RF / Rawpixel

Im Juni 2020 hat der Gemeinderat den Aufbau eines kommunalen Beteiligungsgremiums für Migrantinnen und Migranten beschlossen. Die konstituierende Sitzung des Gremiums findet am Dienstag, 17. November, statt.

Das Beteiligungsgremium ist Impulsgeber für Weiterentwicklungen der kommunalen Arbeit in Bezug auf Chancengleichheit in der Bildung und auf dem Arbeitsmarkt, der gesellschaftlichen und kulturellen Teilhabe und auf allen weiteren Feldern des Zusammenlebens. Es ist Ansprechpartner für Akteure der Integrationsarbeit und vertritt Baden-Baden in den überregionalen Strukturen kommunaler Migrantenvertretungen nach außen.

Ein Teil der Mitglieder wird von den in Baden-Baden aktiven Organisationen von Migrantinnen/ Migranten entsandt, ein Teil auf Vorschlag der Verwaltung benannt. Gastmitglieder können erfahrene professionelle Akteure der Integrationsarbeit sowie Bürgerinnen/Bürger ohne Migrationshintergrund sein, die sich durch ein herausragendes ehrenamtliches Engagement im Bereich der Integration auszeichnen.

Anfragen an das Beteiligungsgremium richten Sie bitte an die Integrationsbeauftragte Hanna Panther, die als Geschäftsführerin des Gremiums fungiert.