Freizügigkeit für EU-Bürger und Staatsangehörige der EFTA-Staaten

Bürger der Europäischen Union („Unionsbürger“) und Angehörige der Staaten der Europäischen Freihandelsassoziation EFTA genießen Freizügigkeit. Das heißt, sie benötigen für Einreise und Aufenthalt in Baden-Baden weder Visum noch Aufenthaltstitel.

Für Unionsbürger sind 2013 die Freizügigkeitsbescheinigungen weggefallen.

Familienangehörige von Unionsbürgern

Familienangehörige von Unionsbürgern, die nicht selbst Unionsbürger sind, erhalten eine Aufenthaltskarte.

Hinweis

EFTA-Staaten sind: Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz. Schweizer Bürger erhalten eine Aufenthaltserlaubnis.